Direkt zum Inhalt

Die Sauer-Orgel in der Glaubenskirche, 1915 wie das Kirchengebäude entstanden und heute unter Denkmalschutz stehend, wurde als eines der letzten deutschromantischen Instrumente von Wilhelm Sauer als op. 1180 gebaut.


Die Orgel weist eine Besonderheit auf, die jetzt restauriert wurde: ein
„Fernwerk“. Dahinter verbirgt sich eine kleine separate Orgel, die entfernt von der Hauptorgel steht und deren Töne direkt in die Kirchenmitte geleitet werden. Das bringt einen besonderen Effekt: die Klänge scheinen „vom Himmel" zu kommen.

In Berlin-Brandenburg ist dieses „Fernwerk“ einzigartig. Diesen Orgelteil zu rekonstruieren und in die bestehende  Orgel wiedereinzufügen, war deshalb eine besondere Herausforderung des Sanierungsprojekts.


Orchester und Orgel - Gregoriana

Werke für Orgel und Orchester von Joseph Rheinberger (Orgelkonzert g-moll op. 177) und

Petr Eben "Sinfonia gregoriana"


CONCERTO GROSSO BERLIN
  • Konzertmeisterin Beatrix Hellhammer
  • Christoph Ostendorf, Orgel
  • Johann-Albrecht Michael, Leitung

Eintritt:

  • 18,00 € im Altarraum
  • 15,00 € im Kirchenschiff
  • 8,00 € unter der Empore

Termine
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30