Direkt zum Inhalt

FIFTY FOR THE FUTURE

Erstmals seit 2019 gibt es wieder einen Tag der offenen Tür! Dabei laden Pierre Boulez Saal und Barenboim-Said Akademie nicht nur zu einem Blick hinter die Kulissen ein – gemeinsam mit dem Kronos Quartet geht es auch um einen Ausblick auf die Zukunft des Streichquartett-Genres.

TAG DER OFFENEN TÜR: Pierre Boulez Saal Berlin
TAG DER OFFENEN TÜR: Pierre Boulez Saal Berlin © Peter Adamik

Einen ganzen Tag lang präsentieren Studierende der Barenboim-Said Akademie, der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ und der Berliner Universität der Künste einige der 50 neuen Werke für Streichquartett, die das Kronos Quartet im Rahmen seiner Initiative „Fifty for the Future“ zu seinem 50. Geburtstag in Auftrag gegeben hat. Die Mitglieder des Quartetts werden diese Kompositionen während ihres Aufenthalts in Berlin im Rahmen eines Workshops mit den jungen Ensembles erarbeiten.
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Kronos Quartet
David Harrington
John Sherba
Hank Dutt
Sunny Yang
Termine
Datum
Pierre Boulez Saal