Direkt zum Inhalt

Werke von Bach, Grundman und Maslanka erklingen

Musik erzeugt eine wohlklingende Harmonie zur Ehre Gottes und zu den erlaubten Genüssen der Seele. So definierte Johann Sebastian Bach die Musik im 18. Jahrhundert.


Im Programm des Synthése Quartets genießt das Publikum ein Repertoire, in dem Musik und Religion miteinander verbunden werden. Die Saxophone erschaffen einen intimen, spirituellen und lyrischen Rahmen, in dem Werke von Bach, Grundman und Maslanka erklingen.


Eintritt: 12|8 €, Berlinpass: 3 €, Kinder bis 14 Jahren frei
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31