Direkt zum Inhalt

Der 1942 in Buenos Aires geborene Daniel Barenboim ist seit 1992 Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden. Im Jahr 2000 wurde er vom Orchester zum »Dirigenten auf Lebenszeit« gewählt. Die Staatskapelle Berlin gehört mit ihrer Gründung im späten 16. Jahrhundert zu den ältesten Orchestern der Welt. Seit 1742 ist das als Kurbrandenburgische Hofkapelle begründete und als Königlich Preußische Hofkapelle weiterentwickelte Ensemble dem Opernhaus Unter den Linden fest verbunden.

Beleuchtete Philharmonie am Abend
Beleuchtete Philharmonie am Abend © visitBerlin, Foto Artfully Media, Sven Christian Schramm

Die Staatskapelle Berlin mit Daniel Barenboim am Klavier.

Aufgeführte Werke:

  • Antonio Salieri 26 Variationen über La Folia di Spagna
  • Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester Nr. 24 c-Moll KV 491
  • Edward Elgar Enigma, Variations on an Original Theme op. 36
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Edward Elgar (Komponist/in)
Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist/in)
Antonio Salieri (Komponist/in)
Daniel Barenboim
Staatskapelle Berlin
Termine
Datum
Philharmonie Berlin