Direkt zum Inhalt

Schifffahrten auf Spree und Landwehrkanal

Mit diesen besonderen Fahrten erinnert die Reederei Riedel an den ungewöhnlichen und unvergessenen Berliner Musiker Rio Reiser, den „König von Deutschland“, der am 20. August 1996 starb. Es spielen Mitglieder der Rockgruppe „Ton Steine Scherben“. Ein Schauspieler liest Texte aus dem Buch „Keine Macht für Niemand“.

KEY VISUAL Scherben bringen Glück - Rio-Reiser-Fahrten
KEY VISUAL Scherben bringen Glück - Rio-Reiser-Fahrten © Reederei Riedel

Zwei Fahrten auf Spree und Landwehrkanal mit Moderation, veranstaltet von der Band Ton Steine Scherben in Zusammenarbeit mit Sema Binia und der Reederei Riedel.

Ablegestelle: Hansa-Brücke am Spree-Ufer, 10555 Berlin-Hansaviertel
(neben dem Restaurant-Schiff „Spree-Blick“)

  • Einlass: 18:00 Uhr
  • Abfahrt: 18:30 Uhr
  • Schiff: »Spree-Comtess«
  • Dauer: ca. 3 ½ Stunde

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Anleger Hansabrücke
Datum
Anleger Hansabrücke