Direkt zum Inhalt

D 1998, Regie: Dagmar Knöpfel

Dagmar Knöpfel erzählt in ihrem preisgekrönten Film die Geschichte einer starken und unkonventionellen Frau. Die Bankierstochter Auguste Bußmann heiratet den Dichter der Romantik Clemens Brentano und will das romantische Liebesideal aus seinen Gedichten radikal in der Wirklichkeit leben. Damit schockiert sie nicht nur den zurückhaltenden Dichter und Geliebten, sondern auch ihr gesellschaftliches Umfeld.

Potsdamer Platz
Potsdamer Platz © mulinarius

Gäste: Dagmar Knöpfel und Sylvester Groth

Eine Veranstaltung aus der Reihe Filmspotting.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: für Mitglieder des Förderkreises der Deutschen Kinemathek e.V. ist der Eintritt frei

Preis: 8,50 €
Termine
Datum
Deutsche Kinemathek