Direkt zum Inhalt

Was sind denn die Hintergründe des Krieges in der Ukraine? Wie kommt es, dass Russland seine internationale Rolle und den Wohlstand seiner Bevölkerung riskiert, um sein Nachbarland an sich zu reißen?

Veranstaltungen in Berlin: Podiumsdiskussion: „Der Geist des Imperiums. Warum führt Russland Kriege?”
© Berlin spricht


Unsere Sprecherin, Dr. Anke Giesen, studierte Slavistik und Geschichte in Deutschland und Russland. Als Fachbereichsleiterin bei der Berliner Senatsverwaltung und als Vorstandsmitglied des Memorial Deutschland e.V. setzt sie sich für die geschichtliche Aufarbeitung der politischen Repressionen in der Sowjetunion ein.


Das Interview führt Christoph Meißner, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Meißner ist Geschichts- und Politikwissenschaftler und forscht zum Aufenthalt und Abzug der Sowjetischen/ Russischen Truppen in Deutschland.


In einer nachfolgenden Q&A-Runde könnt ihr eure Fragen zum Thema loswerden - und anschließend werden in Kleingruppen Eindrücke ausgetauscht und aktiv mitdiskutiert.


Daneben wird es natürlich wieder Getränke sowie musikalische Begleitung geben.


Programm

15:00 Einlass
15:30 Podiumsdiskussion
16:15 Question & Answer Session
16:45 Breakout-Sessions, Input vom Publikum
17:15 Ausklang mit Live-Musik
Termine
Datum
KulturMarktHalle