Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Lesung zum großen Futurium-Thema „Mobilität“

Im
März 2021 hat das Ohrenkuss-Magazin Team-Mitglieder des Futuriums zu
einer Redaktionssitzung eingeladen, in der wir unser aktuelles
Schwerpunktthema Mobilität vorgestellt haben. Für Menschen mit
Down-Syndrom ist Mobilität auch ein politisches Thema, denn alleine
mobil sein zu können, bedeutet Freiheit. Das Ergebnis der Kooperation
von Ohrenkuss und Futurium könnt ihr im digitalen Mobilitätsheft nachlesen:

KEY VISUAL Ohrenküsse garantiert!
KEY VISUAL Ohrenküsse garantiert! futurium

Bei der Lesung sind auf der Bühne:
Das Ergebnis der Kooperation von Ohrenkuss und Futurium könnt ihr im digitalen Mobilitätsheft nachlesen. Das Ohrenkuss-Magazin will zeigen: Menschen mit Down-Syndrom können auch als Journalist*innen arbeiten. Bereits erschienen sind Ausgaben zu Natur, Wohnen 2.0, Ozeane, Humor, Zeit und Alltag.

INFORMATIONEN

-> Anmeldung erwünscht. Eine spontane Teilnahme ist auch möglich.
-> Der Eintritt ist kostenfrei.
-> Ort: Forum
-> Sprachen: Deutsch, Deutsche Gebärdensprache

ANMELDUNG

Eine Anmeldung ist erwünscht – sichere dir deinen Platz! Die Anmeldung ist ein Zwei-Schritte-Verfahren. Nach Eingabe deiner persönlichen Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist 30 Minuten aktiv. Erst nachdem du diesen Link geklickt und online bestätigt hast, ist deine Anmeldung vollständig.

Hier kannst du dich anmelden
Zusätzliche Informationen

FOTO & VIDEO

Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.
(Veranstaltungsbild von Ohrenkuss. Gründungsmitglied und Namensgeber Michael Häger zeigt: So geht ein Ohrenkuss.)

Informationen zur Barrierefreiheit

ZUGÄNGLICHKEIT

-> Wir sind ein rollstuhlgerechter Veranstaltungsort.
-> Sitzgelegenheiten sind verfügbar.
-> Wir lassen Plätze frei, falls ihr aufgrund von Seheinschränkungen nah an der Bühne sitzen wollt.
-> Assistenz für Menschen mit Seheinschränkungen ist verfügbar, meldet euch am Info-Tresen. Blindenhunde können mitgebracht werden.
-> Eine Induktionsschleifanlage ist verfügbar.
-> Mit DGS-Dolmetschung
-> Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte ab 7 Jahren.
-> Plätze ohne Bestuhlung stehen Rollstuhlfahrer*innen zur Verfügung.
Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein.
Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit. Wir versuchen, sie zu erfüllen: besuchsservice@futurium.de.
Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrierefreiheit
Termine
Datum
Futurium