Direkt zum Inhalt

Lulwah Al Homoud gehört zu den herausragenden Künstlerinnen Saudi Arabiens, die mit ihrer künstlerischen Arbeit internationale Bekanntheit erlangt hat und deren Werke von Museen und bedeutenden Privatsammlungen angekauft wurden. Ihre abstrakten Kompositionen sind geometrische Konstruktionen und Ergebnisse ihrer mathematischen Forschungen. Zugrunde liegt ihnen das Vedische Quadrat. Das Vedische Quadrat ist ein Vervielfachungsquadrat, das auf einem mathematischen Modell des Universums beruht. Muslime haben dieses uralte nordindische System in ihre eigene Synthese aus alten Systemen integriert. Es war eine ihrer Methoden, geometrische Muster zu schaffen.

Ausstellung GRAU Behelfsbild
Ausstellung GRAU Behelfsbild © visitBerlin, GRAFIK MFS

Schon früh interessierten Lulwah Al Homoud die Besonderheiten arabischer Kalligraphie. Sie studierte  die Proportionssysteme und geometrischen Regeln, die den verschiedenen Schreibstilen zugrunde liegen und lernte neben ihrem Studium, zunächst der Soziologie an der King Saud Universität in Saudi Arabien (1985 – 1988)  und dann des Visual Communication Designs am American College in London (1994 – 1997) und am Central St. Martins College of Art and Design in London (1999-2000), bei dem pakistanischen Kalligraphen Rashed Butt.

Auslöser für ihre künstlerische Idee ist Lulwah Al Homoud wie folgt: „Meine Arbeit ist von einem Zitat der Philosophen der Bruderschaft der Reinheit (IkhwanAl Safa) aus dem 11. Jahrhundert inspiriert: ‚Wisse, oh Bruder, dass das Studium der auf den Sinnen beruhenden Geometrie zu Fähigkeiten in allen praktischen Künsten führt, während das Studium der auf dem Intellekt beruhenden Geometrie zu Fähigkeiten in den geistigen Künsten führt, weil diese Wissenschaft eines der Tore ist, durch die wir Wissen über das Wesen der Seele erlangen, und das ist die Wurzel allen Wissens.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond
Datum
Galerie Mond