Direkt zum Inhalt

Ein Befreiungsschrei schallt 1983 vom Broadway nach London und Berlin und läutet den Siegeszug eines Musicals ein, das das Recht auf ein buntschillerndes Leben jenseits knickriger Kleinkariertheit fordert.Georges betreibt den Nachtclub La Cage aux Folles.


Absoluter Star ist sein Lebensgefährte, die Dragqueen Zaza alias Albin. Da taucht Jean-Michel, Georges’ Sohn aus einer früheren Beziehung auf: Er will Anne, Tochter aus ultrakonservativem Hause, heiraten und bittet Georges, zu Albins größter Enttäuschung, allein zum ersten Treffen mit der Familie. Albin ist zutiefst gekränkt. Das gemeinsame Abendessen im Restaurant von Jacqueline lässt er sich dann aber doch nicht nehmen.

Jerry Herman schuf einen Klassiker des Musical-Genres mit einer Hymne, die nicht nur der queeren Szene die Kraft zum Kampf für mehr Offenheit und Gerechtigkeit gab. Inszeniert von Barrie Kosky wird das Stück zu einem immer gültigen Plädoyer für den Mut, zu sich selbst und zueinander zu stehen!

3 h 10 min inkl. Pause

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Jerry HermanMusical [1983]Musik und Gesangstexte von Jerry HermanBuch von Harvey FiersteinNach dem Stück Ein Käfig voller Narren von Jean PoiretDeutsche Textfassung von Martin G. Berger
Teilnehmende Künstler
Klaus Bruns (Kostüme)
Jean-Christophe Charron (Chor)
Rufus Didwiszus (Bühnenbild)
Franck Evin (Licht)
Barrie Kosky (Inszenierung)
Otto Pichler (Choreographie)
Koen Schoots (Musikalische Leitung)
Mariana Souza (Stepp-Choreographie)
Johanna Wall (Dramaturgie)
Peter Renz (Georges)
Tilo Nest (Georges)
Stefan Kurt (Albin)
Tom Erik Lie (Albin)
Daniel Daniela Ojeda Yrureta (Jakob)
Nicky Wuchinger (Jean-Michel)
Ferdinand Keller (Jean-Michel)
Maria-Danaé Bansen (Anne Dindon)
Paulina Plucinski (Anne Dindon)
Tom Erik Lie (Edouard Dindon)
Christoph Späth (Edouard Dindon)
Andreja Schneider (Marie Dindon)
Rebekka Burckhardt (Marie Dindon)
Helmut Baumann (Jaqueline)
Diemut Wauer (Frances)
Angelika Gummelt (Frances)
Andre Ottens-Körbl (Renaud)
Lorenz Lederer (Renaud)
Shane Dickson (Odette)
Christopher Bolam (Clo Clo)
Danielle Bezaire (Frou Frou)
Danilo Brunetti (Mercedes)
Brittany Young (Josephine)
Benjamin Gericke (Hanna)
Kai Braithwaite (Nicole)
Michael Fernandez (Chantal)
Paulina Plucinski (Angélique)
Davide De Biasi (Monique)
Lindsay Dunn (Bitelle)
Kai Chun Chuang (Phaedra)
Silvano Marraffa (Dance Captain)
Komparserie! (Komparserie)
Chorsolisten der Komischen Oper Berlin (Chor)
Termine
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30