Direkt zum Inhalt

Dauerausstellung

Kurz nach seiner Einweihung wird das Köpenicker Rathaus - 1901 bis 1904 nach Plänen von Hugo Kinzer und Hans Schütte erbaut - beinahe über Nacht weltberühmt.

Koepenick Altstadt
Koepenick Altstadt © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Der Grund: Der 57jährige arbeitslose Schuster Wilhelm Voigt, verhaftet am 16. Oktober 1906 in einer zuvor auf dem Trödelmarkt erworbenen Hauptmannsuniform den Bürgermeister Georg Langerhans, um sich der Stadtkasse zu bemächtigen.

Zwar wird Voigt später selbst verhaftet, doch das Theaterstück „Der Hauptmann von Köpenick“ von Carl Zuckmayer lässt die Figur ins Repertoire der Berliner Typen eingehen. Den preußischen "Kadavergehorsam" ausnutzend, setzt er sich mit seiner Hochstapelei über das damalige Duckmäusertum und den vorherrschenden Untertanengeist hinweg. Seit dem heißt eine Hochstapelei, bei der durch Amtsanmaßung Gehorsam erschlichen wird, Köpenickiade.

Zum 110. Jahrestag dieser Köpenickiade eröffnete im Kassenraum des Rathauses Köpenick - am historischen Ort des Geschehens - die Dauerausstellung „Der Hauptmann von Köpenick – Vom Sträfling zur Legende“.

Erstmals wird die Geschichte von Wilhelm Voigt in ihrem gesellschaftlichen Zusammenhang erzählt. Warum wurde er straffällig? Warum bekam er nach seiner Haft keine neue Chance?

Auch die filmische und literarische Aufarbeitung der Geschichte wird beleuchtet. Zudem spielt auch Voigts Selbstvermarktung eine Rolle: Dieser hatte mit Schallplattenaufnahmen und Auftritten selbst dazu beigetragen, dass die Köpenickiade weltbekannt wurde. Dazu gehört auch die zentrale Botschaft, nämlich den preußischen Militarismus und den Autoritätskult lächerlich zu machen.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)
Datum
Rathaus Köpenick(Rathaushof)