Direkt zum Inhalt

ab 8 Jahren / 3. Klasse

Es geht um Hindernisse, Herausforderungen und wie man sie überwinden kann - oder auch nicht. Jede*r tut dies auf eigene Art und steht vor anderen Hürden. Manche Hindernisse sind von der Gesellschaft gesetzt, andere entstehen in unserem Kopf. Was sind Hindernisse überhaupt und wie wichtig ist es, sie hinter sich zu lassen? Finden wir gemeinsam leichter eine Lösung für ein Problem, was uns allein unmöglich scheint?

Veranstaltungen in Berlin: Kleine große Sprünge
René Löffler

Für den Rechercheprozess arbeitet die Berliner Choreografin Jasmin İhraç mit einer 2. Klasse der Initiative LUNA PARK, die an der Gesundbrunnen-Grundschule in Berlin-Wedding beheimatet ist, eng zusammen: Über gegenseitige Besuche und Interviews erhalten die Schüler*innen einen Einblick in die Entstehung des Stückes.
Zusätzliche Informationen
Eine Produktion von TANZKOMPLIZEN.
TANZKOMPLIZEN ist ein Partner der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin.
Gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Bildungsangebote

https://tanzkomplizen.de/vermittlung/
Teilnehmende Künstler
Ketan Bhatti (Livemusik/Komposition)
Alina Hünting (Stimme)
Giulia Paolucci (Bühne/Kostüm)
Livia Patrizi (Dramaturgie)
Martin Pilz (Licht)
Joachim Schloemer (Dramaturgie)
Sybille Schmidt (Text)
Jasmin İhraç (Choreografie)
Mbegne Kassé (Ben-J)
Ana Laura Lozza
Juan Corres Benito
Tatiana Mejia Matos
Abel Navarro
Tamara Saphir