Direkt zum Inhalt

Mozart und die Engländer

Mozart war nie in England. Das hindert aber nicht, in diesem Konzert Werke der englischen Komponisten John Ireland und York Bowen gemeinsam mit einem Stück von Wolfgang Amadeus Mozart zu präsentieren.



Programm


John Ireland (1879-1962)
Sextett für Klarinette, Waldhorn und Streichquartett


York Bowen (1884-1961)
Quintett in c-moll für Waldhorn und Streichquartett


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Quintett für Klarinette und Streichquartett A-Dur KV 581


  • Freia Schubert – Violine
  • Stefan Adam – Violine
  • Julia Lindner – Viola
  • Christoph Lamprecht – Violoncello
  • Daniel Gatz – Klarinette
  • Tillmann Höfs – Waldhorn

EINTRITT FREI | SPENDE
Zusätzliche Informationen
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31