Direkt zum Inhalt

Fotografische Verwandlungen

Wer bin ich? Wie nehme ich mich wahr? Oder wie sehen mich andere? Und wer wollte ich eigentlich schon immer mal sein?  

Junior Workshop: Die Welt steht Kopf
Junior Workshop: Die Welt steht Kopf © C/O Berlin Foundation

In diesem Workshop werden die Grenzen zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung auf den Kopf gestellt und nach künstlerischen Wegen gesucht, sich selbst in Szene zu setzen. Die Teilnehmer:innen lernen ganz spielerisch den Umgang mit Kamera, Licht, Selbstinszenierung und sogar ein wenig Bildbearbeitung. 

Dazu gehört nicht nur das Kostüm, um in fremde Rollen zu schlüpfen und die Wahl sowie der Aufbau einer Bildsituation, sondern auch stilistische Werkzeuge – wie unterschiedliche Perspektiven, variierende Lichtsituationen oder Mehrfachbelichtungen, mit deren Hilfe Bildideen gemeinsam entwickelt werden können. Und dabei bleibt Zeit zum Träumen und Raum für eigene Fantasien, die mit der Kamera für die Ewigkeit festgehalten werden können.

Antonia Richter hat am Lette-Verein in Berlin erfolgreich eine Ausbildung zur Fotodesignerin abgeschlossen und zahlreiche Fotowettbewerbe gewonnen. Als freiberufliche Fotodesignerin ist sie für renommierte nationale und internationale Unternehmen tätig.

Frauke Menzinger studierte Literaturwissenschaften und bildende Kunst sowie im Anschluss Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Sie arbeitet freischaffend sowohl für Theater- als auch Filmproduktionen. 2010 übernahm sie die künstlerische Leitung der Education-Programme Junior, Teens und Perspectives der C/O Berlin Foundation.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Bitte Lunchpaket mitbringen

Preis: 50,00 €

Anmeldung/Buchung: Frauke Menzinger
education@co-berlin.org
Termine
Datum
C/O Berlin (im Amerika-Haus)
Datum
C/O Berlin (im Amerika-Haus)