Direkt zum Inhalt

Jill Mulleady (*1980 in Montevideo, Uruguay) und Henry Taylor (*1958 in Ventura, USA) teilen eine langjährige, enge Freundschaft und eine leidenschaftliche Hingabe zur Malerei. Ihre gemeinsame Ausstellung "You Me" ist ein Ausdruck der Verbundenheit zweier Künstler unterschiedlicher Generationen und kultureller Hintergründe, die sich dennoch durch ihre Liebe zur Malerei und ihren ständigen Rückgriff auf die Kunstgeschichte vereinen.


In ihren figürlichen Gemälden zeigen Mulleady und Taylor Ambivalenzen auf, die die Betrachtenden unweigerlich dazu auffordern, sich zur Malerei zu positionieren, indem sie Themen wie die Konfrontation von Privatem und Öffentlichem sowie die Darstellung des Körpers untersuchen.
Zusätzliche Informationen
Termine
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29