Direkt zum Inhalt

»Mahlers Erste Symphonie ist mir sehr nah«, sagt Iván Fischer. »Vielleicht, weil ich darin sehr viel von dem bürgerlichen, assimilierten jüdischen Background erkenne, den Mahler hatte – und aus dem ich selber komme.« Der Ungar, einer der großen Mahler-­Interpreten unserer Zeit, liebt an dem Werk außerdem die Mischung aus böhmischer Musizierlust, folkloristischen Elementen und lyrischem Ton.

Veranstaltungen in Berlin: Iván Fischer dirigiert Mahlers Erste Symphonie
© Marco Borggreve

Dazu dirigiert er in diesem Konzert Musik des Mahler-­Zeitgenossen Richard Strauss: eine beschwingte Walzerfolge aus dem Rosenkavalier und das nostalgische Duett­-Concertino mit Klarinettist Wenzel Fuchs und Fagottist Stefan Schweigert, Solobläser der Berliner Philharmoniker.

  • Richard Strauss Der Rosenkavalier. Zweite Walzerfolge
  • Richard Strauss Duett-Concertino F-Dur o. op. 147
  • Gustav Mahler Symphonie Nr. 1 D-Dur
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Gustav Mahler (Komponist/in)
Richard Strauss (Komponist/in)
Iván Fischer
Berliner Philharmoniker
Wenzel Fuchs - Klarinette
Stefan Schweigert - Fagott
Termine
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin