Direkt zum Inhalt

Indem sie ihr neues Album "Below The Waste" betiteln, zeigen Goat Girl Mut. Auf ihrer dritten Platte, die Anfang Juni erscheint, nutzen sie "Abfall" als eindrucksvolle Metapher für die Hässlichkeit unterdrückerischer Strukturen oder als Nebenprodukt der modernen Gesellschaft.


Das Londoner Trio, bestehend aus Sängerin und Gitarristin Lottie Pendlebury, Bassistin Holly Mullineaux und Schlagzeugerin Rosy Jones, entwirft einfach eine Welt, in der der ganze Dreck beseitigt wird.

Nach ihrem angstgetriebenen, selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2018 und der eskapistischen Flucht des zweiten Albums "On All Fours" 2021 treten Goat Girl in ihre selbstbewussteste Phase ein.

"Below The Waste" feiert vor allem die Schönheit des Kollektivismus, der Gemeinschaft und vor allem der Freundschaft. Diese Freundschaft der Engländerinnen zeigt sich auch auf der Bühne, wenn Goat Girl live auftreten. Im Oktober kommen sie nach Berlin.

Ticket kaufen

Termine
Oktober 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31