Direkt zum Inhalt

Tango-Project

Tango ist das neue musikalische Thema von Suzanna. Auf der einen Seite der Tango, auf der anderen Seite die etwas fröhlichere Schwester des eher melacholischen Tangos- die Milonga und natürlich auch im Dreiertakt der Vals. Der traditionelle Tango trifft in dem abwechslungsreichen Programm auf den Tango Nuevo, der von dem argentinischen Komponisten und Ausnahmemusiker Astor Piazzolla ins Leben gerufen wurde.


Das Ensemble setzt sich zusammen aus der Berliner Sängerin Suzanna, der aus England stammenden Alice Dixon am Violoncello, dem israelischen Bratscher Yakov Geller sowie dem Wahlberliner Gerhard A. Schiewe am Akkordeon. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist der Tango mit all seinen klangreichen Facetten. Musikalisch geprägt sind sie auf unterschiedliche Weise vom Jazz bis Klassik und Folklore. Die Arrangements stammen aus der Feder des Akkordeonisten und sind dem Ensemble auf den Leib geschrieben.



  • Suzanna - Gesang
  • Yakov Geller - Viola
  • Alice Dixon - Cello
  • Gerhard A. Schiewe - Akkordeon

Eintritt: 16 €
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31