Direkt zum Inhalt

Wie lässt sich Teilhabe mit audiovisuellen Medien aktiv gestalten? Mit welchen Mitteln können Schüler*innen an das Thema Inklusion herangeführt werden? Nach einem allgemeinen Einstieg rund um die Themen Inklusion, Film und schulische Zielgruppen beschäftigen wir uns mit der Textform »Audiodeskription« als Beschreibungsmethode von Filmbildern und als Mittel der Barrierefreiheit. Unter Anleitung werden praktische Übungen absolviert und Beispiele für den schulischen Einsatz erörtert. Eine Veranstaltung mit der Autorin und Hörfilmpreisträgerin Anke Nicolai.

GRAFIK KULTUR
GRAFIK KULTUR visitBerlin, Illustration Klio Karadim

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie / Regionale Fortbildung.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: → Teilnahme kostenfrei, Anmeldung in kürze hier
Termine
Datum
Deutsche Kinemathek