Direkt zum Inhalt

Deutschlands größte Floorball-Party

Die schnellste Sportart der Welt ist zurück in Berlin. Am 11. und 12. Mai 2024 richtet Berlin zum dritten Mal in Folge das FLOORBALL FINAL4 in der Max-Schmeling-Halle aus. Hier treffen sich die besten deutschen Teams der Damen und Herren und spielen die Pokalsieger:innen aus.


Das erweiterte Rahmenprogramm wird sich über das gesamte Himmelfahrts-Wochenende strecken.
Das Feiertags-Wochenende bietet die perfekten Möglichkeiten für die Reise nach Berlin.

  • Bereits im Vorfeld des Wochenendes wird das altbekannte Nachtturnier zurückkehren, diesmal als großes Fan-Turnier ab Freitagmittag (10.05.) mit anschließender Players Party.
  • Das Hauptevent wird wie gewohnt mit den Halbfinals der Damen und Herren am Samstag (11.05.) und den beiden Finals am Sonntag (12.05.) stattfinden.
  • Im frühsommerlichen Berliner Mai wird auch das Vorfeld der Max-Schmeling-Halle zum Schauplatz des Floorball. Die Street Floorball Tour präsentiert sich hier neben den Eventpartner:innen und wird Neugierigen einen Ort zum Ausprobieren geben.





WAS IST FLOORBALL?

Floorball gilt nicht nur als die schnellste, sondern auch als eine der am schnellsten wachsenden Teamsportarten der Welt. Mittlerweile versammelt Floorball in fast 75 Mitgliedsstaaten des Weltverbandes IFF über 2 Millionen Anhänger. Das Floorball Final4, die deutschen Pokal-Endspiele, sind neben den Playoff-Finals der 1. Bundesliga das größte Event dieser Sportart in der Bundesrepublik.


Perfekte Mischung

Floorball vereint diverse Elemente traditioneller Hockeysportarten wie Eis- oder Hallenhockey. Vor allem die geringen Kosten für eine Einsteigerausrüstung und die schnellen Erfolgserlebnisse bei Anfänger:innen etablierten die Trendsportart in Ländern wie Schweden, Finnland, Tschechien und in der Schweiz als führende Schul- und Universitätssportart. Zusätzlich vermindern die Regeln von Floorball in entscheidendem Maße die Verletzungsgefahr.
Zusätzliche Informationen