Direkt zum Inhalt

Mit visueller Kunst von Berliner Schüler:innen

Was für eine Kraft von Farben ausgeht! Die britische Komponistin Anna Clyne nimmt uns mit in ihr „Color Field", alle tauchen ein in die Farben Gelb, Rot und Orange. Und auch der Feuervogel vereint diese kraftvollen Farben in seinem Gewand. Ein musikalisches Märchen von Kraft, Freiheit, Hilfsbereitschaft, Hoffnung und dem Sieg über das Böse.


Das Konzert vereint Menschen aller Generationen: gemeinsam mit dem Konzerthausorchester Berlin spielen die jungen Musiker:innen des Musikgymnasiums C. P. E. Bach.

Es moderiert die Musikerin Linda Fichtner, die ehemals auch Schülerin des Bach-Gymnasiums war.

Berliner Schüler:innen gestalten die Farbenpracht und Märchenhandlung künstlerisch.

Patenschaftsprojekt „Tutti Pro“ des Konzerthausorchesters mit dem Musikgymnasium C. P. E. Bach und visueller Kunst von Berliner Schüler:innen:

  • Anna Clyne - „Color Field“ für Orchester
  • Igor Strawinsky - „Der Feuervogel“ - Suite aus der Ballettmusik

ohne Pause

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Konzerthausorchester Berlin
Orchester des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach
Aurélien Bello (Dirigent)
Linda Fichtner (Moderation)