Direkt zum Inhalt

In keinem Lehrbuch, in keinem herkömmlichen Konzert erfährt man in so kurzer Zeit so viel über das Leben und die Musik der wohl berühmtesten Komponisten Europas, wie bei diesem außergewöhnlichen Konzert mit Pianist und Entertainer Felix Reuter. Phantastische Geschichten plaudernd, pointiert und musikalisch beschrieben – improvisiert er sich durch die Ohrwürmer der klassischen Musik.

Felix Reuter mit verschränkten Armen auf dem einem Flügel lehnend
Felix Reuter mit verschränkten Armen auf dem einem Flügel lehnend Guido Werner

Was wäre passiert, hätten sich Beethoven und Bach gekannt? Was hat Frank Sinatra mit Franz Liszt zu tun? Auch zu Ehren des 150. Geburtstages von Sergei W. Rachmaninow hält Reuter einige Überraschungen bereit und zeigt dabei seine eigenen Versionen der klassischen Meisterwerke.

Der Weimarer Pianist deckt auf, welche Melodien damals wie heute raffiniert geklaut wurden. Auf originelle Art präsentiert Felix Reuter dem Publikum, welche neuen Werke daraus entstanden sind.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Schlosspark Theater