Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Blues-Jazz-Latin - Mit diesem Doppelkonzert im Art Stalker startet der Europe Blues Train seine Reise ins Jahr 2024.


Der Abend wird mit einem Solo-Set des tschechischen Fingerpicking-Virtuosen Sammy Vomacka eröffnet. Einzigartig ist seine unglaubliche Vielseitigkeit, wobei er jede Spielrichtung perfekt beherrscht. Seine langjährige Erfahrung und musikalische Persönlichkeit, verbunden mit seinem ausgezeichneten Entertainment, prägen seine Konzerte und machen sie unvergesslich. Sammy spielt akustischen Blues inklusive Slideguitar, für Gitarre arrangierte Piano-Ragtimes, bekannte Swing-Stücke mit Gesang, faszinierende Instrumentals sowie Jazzstandards.


Die international besetzte Formation MAUER BLUES FIVE, ein Jazz-Quintett um den tschechischen Ausnahme-Saxophonisten "Sensational Saxophone Joe Kucera und dem raffinierten Jazz-Gitarristen Carlos Mieres aus Uruguay, spielt Kompositionen von Mieres‘ gleichnamigem Album „Mauer Blues“ sowie Musik vom Kucera-Album „Take a Heart“. Gemeinsam mit Pianist Vladimír Strnad, Bassist Jan Greifoner und Schlagzeuger Andrea Marcelli groovt diese hochkarätige Besetzung stilistisch zwischen Jazz und Weltmusik, Hard Bob und Latin, gefühlvollen Balladen und Ausflügen in den modalen Jazz, und dies voller Inspiration und Improvisationsgabe.


  • Joe Kucera (CZ) - sax, flute
  • Carlos Mieres (URY) - acoustic guitar
  • Vladimir Strnad (CZ) - piano
  • Jan Greifoner (CZ) - bass
  • Andrea Marcelli (ITA) – drum


VVK 20 / AK 25 (sofern noch Tickets verfügbar sind, wird es eine Abendkasse geben)


Tickets gibt es auch zu den Öffnungszeiten an der Bar im ART Stalker, hier fallen bei Barzahlung keine Gebühren an.

freie Platzwahl

Einlass ist immer eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen