Direkt zum Inhalt

AWAKE – Raumklangkonzert mit im Saal verteilten Musiker:innen

Das basisdemokratisch organisierte ensemble reflektor ist mit Werken zu Unrecht vergessener und unbekannter Komponistinnen von 1550 bis heute zu Gast. Die geistige Flexibilität, die ein neuer Umgang mit dem patriarchalisch geprägten Kanon klassischer Musik fordert, spiegelt die wechselnde Positionierung der Musiker*innen im Saal rund um das mittig sitzende Publikum.

ensemble reflektor
ensemble reflektor © Heide Benser

Programm:

  • Maddalena Casulana - Madrigale arr. für Bläserensemble
  • inti figgis-vizueta - talamh für Streichorchester (2020/2021)
  • Thea Musgrave - Night Music (1996)
  • Louise Farrenc - Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 35 (1845)
ohne Pause
Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
ensemble reflektor
Katharina Wincor (Dirigentin)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal