Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Shelly Kupferberg im Gespräch mit der "Klima-Schriftstellerin" Maja Lunde (mit Q+A)

Maja Lunde ist internationale Bestsellerautorin von "Climate Fiction". Ihr Werk machte die Klimakrise für Leser:innen weltweit greifbar - und Lunde zur erfolgreichsten norwegischen Autorin ihrer Generation. "Die Geschichte der Bienen" wurde in 40 Sprachen übersetzt und führte 2017 die Bestsellerliste in Deutschland an. 


In ihrem neuesten Buch (Titel "Shutter Time" / "Lukkertid"), das 2025 in Deutschland erscheinen wird, entwirft Lunde eine demografische Utopie oder Dystopie: Aus unklaren Gründen hören in ihrer Geschichte die Menschen auf zu altern. Kinder bleiben Kinder, Babys werden nicht geboren, niemand stirbt mehr.

Maja Lunde diskutiert mit Journalistin Shelly Kupferberg die Frage, ob es in einer Welt voller Krisen einen Grund für Optimismus gibt. Ist eine optimistische Haltung naiv oder dringend notwendig? Was können, was müssen Künstler:innen tun, um uns zu helfen, die Not zu überwinden?

Donnerstag, 25. Januar 2024, 17:00-18:00 Uhr MEZ

Livestream, mit Englisch-Deutsch-Simultanübersetzung. Mit Fragen aus dem Publikum (für vorab registrierte Teilnehmende). Eine vorherige Registrierung ist notwendig.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Veranstaltung ist online.
Teilnehmende Künstler
Maja Lunde
Shelly Kupferberg