Direkt zum Inhalt
Philipp Jekal als Papageno, Matthew Newlin als TaminoBettina Stöß
Philipp Jekal als Papageno, Matthew Newlin als TaminoBettina Stöß © Bettina Stöß

Das Märchen von der Zauberflöte

Prinz Tamino verliebt sich in Prinzessin Pamina, die er nur heiraten darf, wenn sie schwierige Prüfungen bestehen. Durch den »holden Klang« der Zauberflöte gelingt es beiden, Feuer und Wasser zu überwinden. Papageno und Papagena finden sich ebenfalls durch den Zauber der Musik. Ihnen steht ein Glockenspiel zur Seite.

Adresse
Deutsche Oper Berlin

Bismarckstraße 35 10627  Berlin


Und damit die Oper in ihrer KinderMusikTheater-Fassung nur 70 Minuten dauert und damit über die Hälfte kürzer ist als ihre große Schwester, fasst ein Erzähler die Geschehnisse um die beiden Paare, um den mächtigen Herrn Sarastro und die Königin der Nacht zusammen.

1 Stunde 15 Minuten / Keine Pause

Veranstaltungskalender

Teilnehmende Künstler
Yi-Chen Lin (Musikalische Leitung)
Gerlinde Pelkowski (Inszenierung)
Thomas Gabriel (Bühne)
Gerlinde Pelkowski (Kostüme)
Douglas V. Brown (Musikalische Bearbeitung)
Jörg Schörner (Erzähler, Priester)
Valeriia Savinskaia (Pamina)
N. N. (Königin)
Andrei Danilov (Tamino)
Patrick Guetti (Sarastro, Sprecher)
Rebecca Pedersen (1. Dame)
Arianna Manganello (2. Dame)
Anastasia Bickel (3. Dame)
Philipp Jekal (Papageno)
Michael Kim (Monostatos)
Alexandra Hutton (Papagena)
Orchester der Deutschen Oper Berlin (Orchester)
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
14:0018:00
2
No event
3
No event
4
No event
5
No event
6
No event
7
No event
8
No event
9
No event
10
No event
11
No event
12
No event
13
No event
14
No event
15
No event
16
No event
17
No event
18
No event
19
No event
20
No event
21
No event
22
No event
23
No event
24
No event
25
No event
26
No event
27
No event
28
No event
29
No event
30
No event