Direkt zum Inhalt

Werke von Haydn, Adès, Schostakowitsch & Volksmusik für Streichquartett

Mehr als 15 Jahre nach seinem ersten Streichquartett Arcadiana schrieb Thomas Adès mit dem 2010 uraufgeführten The Four Quarters ein zweites. „Während dieser Zeit ist Musik für mich nur noch mysteriöser geworden“, bemerkte der britische Komponist in gewohnt enigmatischer Art.


In vier Sätzen folgt das Werk dem Ablauf eines Tages – vom Einbruch der Nacht über Morgendämmerung und Tageslicht bis zur mystischen „twenty-fifth hour“. Das Danish String Quartet kombiniert die Komposition mit Quartetten von Joseph Haydn und Dmitri Schostakowitsch. Zum Abschluss des Programms präsentieren die vier Musiker wie gewohnt eigene Arrangements skandinavischer Volksmusik.

  • Joseph Haydn - Streichquartett g-moll Hob. III:33 op. 20 Nr. 3
  • Thomas Adès - The Four Quarters op. 28
  • *** - ***
  • Dmitri Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 7 fis-moll op. 108
  • Danish String Quartet - Volksmusik-Arrangements für Streichquartett

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Danish String Quartet
Rune Tonsgaard Sørensen
Frederik Øland
Asbjørn Nørgaard
Fredrik Schøyen Sjölin
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31