Direkt zum Inhalt

SCHUBERT, THORVALDSDOTTIR

„Meine Ruh ist hin, mein Herz ist schwer“ – erst 17 Jahre alt war Franz Schubert, als er diese Verse Goethes in Musik setzte und damit das Liedgenre revolutionierte. Das Danish String Quartet präsentiert seine eigene Bearbeitung des berühmten Werks zusammen mit Schuberts nicht weniger bedeutendem „Rosamunde“- Quartett, entstanden gegen Ende seines kurzen Lebens. Außerdem zu hören ist ein neues Werk der isländischen Komponistin Anna Thorvaldsdottir.

Veranstaltungen in Berlin: DANISH STRING QUARTET
© Caroline Bittencourt

  • Franz Schubert - Streichquartett a-moll D 804 „Rosamunde“
  • Anna Thorvaldsdottir - Neues Werk für Streichquartett
  • Franz Schubert - Gretchen am Spinnrade D 118 (Bearbeitung für Streichquartett)

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Danish String Quartet
Frederik Øland
Rune Tonsgaard Sørensen
Asbjørn Nørgaard
Fredrik Schøyen Sjölin
Termine
Datum
Pierre Boulez Saal