Direkt zum Inhalt

Sie sind zwei Weltstars aus Argentinien, die sich seit Kindertagen kennen: Martha Argerich und Daniel Barenboim. Nun treten sie zum ersten Mal gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern auf.

Veranstaltungen in Berlin: Daniel Barenboim und Martha Argerich
© Monika Rittershaus

Auf dem Programm steht mit Tschaikowskys berühmtem Klavierkonzert Nr. 1 ein Werk, das Martha Argerich von Beginn ihrer Karriere an begleitet hat – als Beleg ihrer unvergleichlichen Ausdruckskraft und Virtuosität.

Daniel Barenboim dirigiert außerdem Witold Lutosławskis Konzert für Orchester, eines der mitreißendsten Werke des 20. Jahrhunderts: klangmächtig, mit aparten Farben polnischer Volksmusik.

  • Peter Tschaikowsky Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23
    (Martha Argerich - Klavier)
  • Witold Lutosławski Konzert für Orchester
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Witold Lutosławski (Komponist/in)
Peter Tschaikowsky (Komponist/in)
Daniel Barenboim
Berliner Philharmoniker
Termine
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin