Direkt zum Inhalt

In den »Cosmic«-Reihen reist das Publikum mit unterschiedlichen Musikrichtungen und beeindruckenden Visualisierungen durch die Sphären des Alls.

Visualisierungen durch die Sphären des Alls im Zeiss-Großplanetariums der Stiftung Planetarium Berlin.
Visualisierungen durch die Sphären des Alls im Zeiss-Großplanetariums der Stiftung Planetarium Berlin. Bild © NASA, ESA and A. Nota (STScI/ESA)

»Look to the sky« – in der magischen Atmosphäre der Nacht, geschmückt vom Funkeln der Sterne, eröffnet sich mit den schönsten Melodien aus dem Kosmos des Jazz der Weg zu einem Ausflug ins Weltall. Lassen Sie sich den Weg zeigen zu einem Ort »East of the Sun and West of the Moon« und erklimmen Sie die »Stairway to the Stars«.

Wir verlassen die Erde und blicken auf die »Night Lights« der irdischen Nacht, fliegen mit »Fly me to the Moon« zu unserem nächsten Nachbarn, tanzen durch die Dunkelheit zu kosmischen Nebeln mit »Dancing in the Dark« und »Misty« – um schließlich sanft wieder unter den »Blue Skies« unseres eigenen Planeten zu landen.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/cosmic-jazz

Preis: 12,00 €

Ermäßigter Preis: 10,00 €
Termine
Datum
Zeiss-Großplanetarium
Datum
Zeiss-Großplanetarium
Datum
Zeiss-Großplanetarium