Direkt zum Inhalt

Central Cee ist in und um Shepherds Bush aufgewachsen, umgeben vom Reichtum der Musik- und Kulturgeschichte. Sein Umfeld hat eine Schlüsselrolle in seiner musikalischen Erziehung und seinem Hintergrund gespielt.

Veranstaltungen in Berlin: CENTRAL CEE
© Promo

Er hat eine Bestimmung für sich gefunden, die die Gemeinschaft um ihn herum widerspiegelt. In seinen Anfangsjahren verwendete er viel Auto-Tune und bewegte sich im Genre Trap. 2020 wandte sich Central Cee dem Drill Rap zu. In einem Jahr, in dem das Unerwartete zur Normalität geworden ist. Mit Veröffentlichungen wie »Day in the Life» und »Molly« sowie einem Auftritt in der Freestyle-Rapshow »Mad About Bars« machte er auf sich aufmerksam.

Auf »Day In The Life« kommentiert er das Trap-Leben, während er seinen grimmigen Flow über einem melodischen, von einem Klavier geführten Drill-Beat präsentiert. Allein in diesem Jahr hat er Millionen von Streams gesammelt, wobei »Loading« seine bisher erfolgreichste Veröffentlichung ist.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Huxleys Neue Welt