Direkt zum Inhalt

In dieser interaktiven und experimentellen Alternative zur Führung wird die Fluxus-Bewegung und ihre wichtigsten Kunstformen und Konzepte durch soziale und kreative Aktivitäten kennengelernt.

Potsdam
Potsdam © AHOJ!

Durch dialogische Do-it-yourself-Aktivitäten, wie die Aufführung von Fluxus-Event-Partituren, die Herstellung eigener Event-Partituren oder Fluxboxen, werden die Fluxus-Kunst und ihre Geschichte in der Gegenwart erlebbar. Schließen Sie sich der amerikanischen Fulbright-Stipendiatin Olivia Comstock an und erleben Sie diesen partizipativen Workshop, der für alle Wissens- und Interessensstufen offen ist.

Die Workshops sind ein internationales Angebot, welches hauptsächlich in englischer Sprache durchgeführt wird. Eine deutschsprachige Übersetzung ist möglich. Anleitungen und Hilfestellungen werden ebenfalls in deutscher Sprache angeboten.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Eine Anmeldung unter registration@fluxus-plus.de ist notwendig!
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
museum FLUXUS+