Direkt zum Inhalt

Walter Ruttmanns Klassiker ist eine faszinierende Zeitreise in die goldene Zeiten von Berlin.

Ein Tagesablauf im Leben Berlins, gefilmt Ende der 1920er Jahre. Ein Kaleidoskop von Eindrücken, die ein lebendiges Bild der Viermillionen-Metropole vermitteln: von der ersten Morgendämmerung, wenn die ersten Pendlerzüge einlaufen bis in die späte Nacht, wenn sich die Lichtreklamen der Kinos und Tanzpaläste auf dem regennassen Asphalt spiegeln. 


Hektik und Beschaulichkeit, Armut und Reichtum, Angestellte, Flaneure, und immer wieder Busse, Straßenbahnen, Lastwagen, U-Bahnen, Züge, Autos, Fahrräder, Fußgängerströme als Pulsgeber des groß-städtischen Rhythmus:

Walter Ruttmanns Montagefilm ist eine faszinierende Zeitreise in die roaring twenties von Berlin.


Berlin – Die Sinfonie der Großstadt (1927) von Walter Ruttmann Live
  • Babylon Orchester Berlin unter Leitung von George Morton
  • D 1927, R: Walther Ruttmann, 63 Min, ohne Dialog
  • Mit LIVE Orchester 
  • Eintritt 25,- Euro
Mit der Originalmusik von Edmund Meisel!


Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31