Direkt zum Inhalt

Zwei Nummer-eins-Alben in den offiziellen Deutschen Charts, mehr als 600.000 verkaufte Tonträger mitsamt der zugehörigen Gold- und Platin-Auszeichnungen, ausverkaufte Konzerte in Deutschlands größten Arenen. Was sich liest wie die Zusammenfassung einer ganzen Karriere ist nur ein Ausschnitt von drei Jahren in Bens Leben. Drei Jahre, die alles verändert haben.

Ben Zucker
Ben Zucker © Chris Heidrich

Als 2017 sein erster, großer Hit „Na und?!“ voll durchschlägt und sein gleichnamiges Album von Woche zu Woche die Charts hinaufklettert, ist Ben am Ziel seiner Träume. Regelmäßig präsentiert er sich nun in den großen Samstagabendshows von Florian Silbereisen einem Millionenpublikum. Die Menschen verstehen sofort: Das ist ein Live-Act. Ein Künstler, den man vor der Verstärkerwand auf der Bühne sehen muss. Die Tickets zur Tour seines zweiten Albums „Wer sagt das?!“ verkaufen sich so schnell, dass er in immer größere Hallen ausweichen muss. Drei Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung ist der Ausnahmemusiker mit der markant rauen Stimme in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena seiner Heimatstadt Berlin angekommen. Und dann - macht das Land dicht.


Aber Ben Zuckers unglaubliche Erfolgsgeschichte geht weiter: er veröffentlicht im April 2020 sein neues Album "JETZT ERST RECHT!", das sich direkt auf #1 der deutschen Album-Charts platzierte. 

Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage ihn live zu erleben, können Fans sich 2022 auf gigantische Sommerpartys des Ausnahmekünstlers freuen.

Ticket kaufen

Termine
Datum
Zitadelle Spandau