Direkt zum Inhalt

Mit Initiative 19. Februar Hanau, Forensic Architecture, Familienangehörigen, Überlebenden

Fast drei Jahre ist es her, dass bei einem rassistischen Terroranschlag in Hanau neun Menschen ermordet wurden. Oury Jalloh verbrannte vor fast achtzehn Jahren in einer Polizeizelle in Dessau. Die Familien und Freund:innen der Opfer und die Überlebenden kämpfen noch immer um Rechenschaft.

Haus der Kulturen der Welt
Haus der Kulturen der Welt visitBerlin, Foto Angela Kröll

Diie Ausstellung, mit Führungen und einem öffentlichen Begleitprogramm, stellt die Erfahrungen von Angehörigen, Überlebenden und Unterstützer:innen ins Zentrum, um ihre anhaltenden Kämpfe sichtbar zu machen und ein Licht auf rassistische Strukturen in Deutschland zu werfen.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Mit Anmeldung

Anmeldung/Buchung: Anmeldung unter Threedoors@hkw.de
Termine
Datum
Haus der Kulturen der Welt
Datum
Haus der Kulturen der Welt
Datum
Haus der Kulturen der Welt