Direkt zum Inhalt

Happy Chinese New Year – Celebrating with Shandong

Insbesondere die Bauernmalerei aus Shandong besitzt einen reichen regionalen Charakter und vereint in sich Elemente der dort heimischen Qilu-Kultur. Traditionelle Darstellungen und Methoden der Volkskunst, wie Papierschnitt, Stickereien, Neujahrsbilder und Schnitzereien kombinieren sich mit Motiven des modernen Lebens und schaffen so eine neue künstlerische Herangehensweise.


Dabei wird die der Volkskunst innewohnende Leidenschaft und Schlichtheit stilistisch fortgeführt; extreme Formen, urwüchsige Strichführung und satte Farben sind Ausdruck des Fleißes und des lebendigen Geistes der chinesischen Landbevölkerung. Diese Kunst besitzt einen intensiven Regionalcharakter und ist somit typisch für eine moderne und unverfälschte Darstellung des Landlebens in China.

Mit der „Ausstellung chinesischer Bauernmalerei“ wird dem deutschen Publikum der Zugang und ein besseres Verständnis zur einzigartigen Kunstform der chinesischen Bauernmalerei aus Shandong geschaffen und eine besondere Form der chinesischen Volkskunst wird darin vermittelt. Zugleich leitet das Chinesische Kulturzentrum Berlin damit die Festzeit vor dem chinesischen Neujahrsfest mit der passenden Atmosphäre ein, so dass alle das Jahr des Drachen gemeinsam begrüßen können.

Die Ausstellung ist eine Einladung, die Provinz Shandong zu besuchen und die regionale Qilu-Kultur zu erleben.

Die an der Ostküste Chinas gelegene Provinz Shandong ist eine der bedeutenden Ursprungsorte der chinesischen Zivilisation. Hier erhebt sich der grandiose Berg Taishan und der rastlose Gelbe Fluss ergießt sich von hier aus ins Meer. Shandong, auch bekannt als Heimat von Konfuzius und Menzius, ist zugleich Geburtsort der konfuzianischen Kultur, eine Stätte in der Heilige und Weise sowie berühmte Gelehrte in großer Zahl gewirkt haben.

2024 ist Shandong Partnerprovinz des Chinesischen Kulturzentrums Berlin. Das ganze Jahr über werden das Chinesische Kulturzentrum Berlin und das Amt für Kultur und Tourismus der Provinz Shandong gemeinsam eine Vielzahl kultureller Projekte entwickeln und dadurch die reichen kulturellen und touristischen Ressourcen der Provinz sowie den Charme der regionalen Kultur präsentieren.

Den Auftakt macht die „Ausstellung chinesischer Bauernmalerei“, die am Abend des 18. Januar 2024 im Chinesischen Kulturzentrum eröffnen wird. Dieses erste gemeinsame Projekt des Kulturzentrums und der Provinz Shandong in diesem Jahr ist zugleich wichtiger Teil der Themenreihe „Happy Chinese New Year“ mit der das Chinesische Kulturzentrum Berlin jedes Jahr das chinesische Neujahrsfest in Berlin begeht.
Zusätzliche Informationen
Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten des Chinesischen Kulturzentrums Berlin (Mo. - Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr) kostenlos und ohne Anmeldung besichtigt werden. 

Ausstellungsdauer 18. Januar bis 28. Februar 2024

Informationen zur Barrierefreiheit

Der Veranstaltungsort ist ebenerdig zugänglich. 
Termine
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29