Direkt zum Inhalt

Beim Solo-Abend interpretiert Kantorow außer dem Strawinskys farbig schillernden Feuervogel und Brahms’ Bearbeitung der eigentlich für Geige geschriebenen Chaconne von Bach.


Als »wiedergeborener Liszt« wurde Alexandre Kantorow gefeiert, als er 2019 den renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb gewann.
Musik Liszts spielt der junge Pianist in dieser Saison sowohl im Rahmen seines Debüts bei den Berliner Philharmonikern als auch in der  Klavier-Reihe der Philharmonie Berlin.


  • Béla Bartók Rhapsodie für Klavier Sz 26
  • Franz Liszt Études d’exécution transcendante: Nr. 12 Chasse-neige
  • Franz Liszt Années de Pèlerinage, Première Année, Suisse: Nr. 6 Vallée d'Obermann
  • Gabriel Fauré Nocturne Nr. 6 Des-Dur op. 63
  • Sergej Rachmaninow Klaviersonate Nr. 1 op. 28
  • Johann Sebastian Bach Partita d-Moll BWV 1004: 5. Satz Chaconne (Bearbeitung für Klavier linke Hand von Johannes Brahms)

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Alexandre Kantorow
Termine
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30