Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

zur Sonderausstellung „Faszination Rom. Maarten van Heemskerck zeichnet die Stadt“ (26.4. – 4.8.2024)

Das einstige Zentrum der römischen Weltmacht und Sitz des Papstes hatte für Künstler:innen von der Renaissance bis ins beginnende 19. Jahrhundert eine hohe Anziehungskraft. Zahlreich zogen die Künstler:innen zu Studienzwecken über die Alpen nach Rom.


Die Mehrzahl von ihnen kehrte mit den unterschiedlichsten Erkenntnissen zurück in ihre Heimat - einige blieben ein Leben lang.

Die Vortragsreihe beleuchtet exemplarisch nordalpine Künstler:innenkarrieren im Zusammenhang mit Rom, darunter Maarten van Heemskerck, Jan Gossaert, Adam Elsheimer, Peter Paul Rubens und Gerrit van Honthorst.

Referent: Thomas R. Hoffmann

V 1: Di / 11 – 12 Uhr / 9.4., 16.4., 23.4., 30.4.2024
zur Sonderausstellung „Faszination Rom. Maarten van Heemskerck zeichnet die Stadt" (26.4. – 4.8.2024)

Treffpunkt: Vortragssaal Kulturforum (Zugang über zentrale Eingangshalle, Kunstbibliothek und Kunstgewerbemuseum)

Teilnahmegebühr: 32 €

Begrenzte Teilnehmer:innenzahl.

 
Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)
  • Do / 2.5.2024 / 10.15, 11.30, 13, 14.30 Uhr      
  • Fr / 3.5.2024 / 10.15, 11.30, 13, 14.30 Uhr  

Treffpunkt: Sonderausstellung Kupferstichkabinett

(Kulturforum)Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 12 €

Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.), Anspruch auf Ermäßigung oder freien Eintritt: 8 €

Begrenzte Teilnehmer:innenzahl.

Zusätzliche Informationen
Preis: 32,00 €