Direkt zum Inhalt

Kinder- und Familientheater Coq au Vin

Rita beginnt den Morgen wie jeden Morgen – und dazu gehört ein Blick in den Briefkasten. In letzter Zeit hat sie täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt Rita diese Post? Auch heute steht wieder kein Absender auf dem Umschlag.


Rita malt sich aus, wer es sein könnte. Ein bekannter Held vielleicht – oder doch jemand ganz anderes? Während Rita vor sich hin träumt und einen Brief an den Unbekannten verfasst, weicht ihr der Postbote Fritz nicht von der Seite. Auf seinem knallgelben Fahrrad macht er die tollsten Kunststücke, bis Rita (endlich!) bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist.



„Absender unbekannt“ ist ein fröhliches Theaterstück mit Zirkus, Spaß und Harmonie.



„Die akrobatische Leistung kombiniert mit Schauspiel bringt eine einzigartige Dynamik in die Geschichte und schafft es vor allem, mit Musik und Bewegung das auszudrücken, was mit Worten alleine nicht machbar ist.“ Aachener Zeitung



„Der dritte Akteur im Ensemble war das Postfahrrad. Es spielte eine zentrale Rolle im Stück, denn das war kein gewöhnliches Theater … Artistik und Akrobatik auf dem Sattel, dem Lenkrad oder dem Gepäckträger. Eine beeindruckende Leistung, die durch das charismatische Spiel der beiden noch mehr an Kraft gewann.“ Fränkische Landeszeitung Ansbach


Spieldauer: ca. 45 min

Für Kinder: 3 bis 10 Jahre

Darsteller: Clara Rodriguez und Felix Ahlert

Regie: Nils Willners
Termine
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30