Direkt zum Inhalt
15-Min-Stadt-Hotel The Circus Dachterrasse
15-Min-Stadt-Hotel The Circus Dachterrasse © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Eco-Hotels: Nachhaltig übernachten in Berlin

Was Berlins Hotels für die Umwelt tun

Grüne Dächer, Bienenstöcke, Solaranlagen und eigene Gemüsegärten: Immer mehr Berliner Hotels zeigen sich verantwortungsbewusst und tun einiges für Umwelt- und Klimaschutz. Ein schonender Umgang mit Ressourcen gilt in diesen Hotels mittlerweile als Standard. Dazu zählen die Nutzung von Ökostrom, Müll- und Plastikvermeidung, Recycling und das Angebot regionaler Bioprodukte. Darüber hinaus inspirieren einige Berliner Hotels mit innovativen, nachhaltigen Konzepten und übernehmen durch ihr Engagement für verschiedene soziale Projekte auch Verantwortung für ihre unmittelbare Umgebung. In diesen Berliner Hotels können Sie mit gutem Gewissen übernachten – und mit unseren 10 Tipps für einen nachhaltigen Berlin-Besuch auch selbst dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck bei ihrer Berlin-Reise so gering wie möglich zu halten.

Sozial engagiert: Circus Hotel

Außenbereich vom Circus Hotel in Berlin Mitte
Außenbereich vom Circus Hotel in Berlin Mitte © Mo Wüstenhagen

Vom zentral gelegenen Circus Hotel & Circus Hostel lässt sich Berlin ganz leicht zu Fuß entdecken. Zur Museumsinsel, zum Alexanderplatz und zum Hackeschen Markt laufen Sie in wenigen Minuten. Für größere Erkundungstouren stehen Leihräder bereit. Über ein eigenes, kleines Blockheizkraftwerk wird ein Teil des Stroms selbst erzeugt und eine lehmbasierte Isolation sorgt für eine umweltfreundliche Klimatisierung des Hauses. Zum Nachhaltigkeitskonzept gehört beim The Circus Hotel aber auch die soziale Komponente. So werden Sie als Gast als ein Teil der Community gesehen – und finden in der Lounge, in der Bücherei oder im grünen Courtyard genug Gelegenheit, um sich mit Mitarbeiter und anderen Gästen auszutauschen. Gleichzeitig unterstützt The Circus die Organisation Zelter Pate, ein Sozialprojekt für Wohnungslose in der Nachbarschaft.

Grünes Plus: Behind the Curtain Programm und kostenlose Stadtführungen für Gäste, Soziales Engagement

Adresse: Rosenthaler Str. 1, Mitte

Mehr zum Circus Hotel

Ein grünes Dach für Bienen: Scandic Berlin Potsdamer Platz 

15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Dachterrasse
15-Min-Stadt-Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz Dachterrasse © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Nachhaltigkeit ist bei der schwedischen Hotelgruppe Scandic bereits seit 1993 Thema und wurde bei der Eröffnung des Hauses am Potsdamer Platz 2010 gleich von Anfang an mitgedacht. Sichtbar ist dies in der umweltfreundlichen Innenausstattung, die skandinavisch hell und einladend wirkt. Für das Gesamtkonzept erhielt das Scandic Berlin  am Potsdamer Platz das Gold Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. Soziales Engagement, Fair Trade Kaffee, lokale Produkte und drei Bienenstöcke auf dem Dach des Hotels ergänzen das Eco-Konzept. Sozial engagiert sich das Scandic Berlin am Potsdamer Platz durch die Kooperation mit einer Behinderten Werkstatt und als Sponsor der Scandic ID Liga in Kooperation mit dem Berliner Behinderten Sportverband.

Grünes Plus:  DGNB Gold Siegel für nachhaltiges Bauen, begrünte Wände und begrüntes Dach mit eigenen Bienenstöcken 

Adresse: Gabriele-Tergit-Promenade 19, Mitte

Mehr zum Scandic Hotel am Potsdamer Platz

Zentral und Umweltfreundlich: IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof 

Berlin Hauptbahnhof
Berlin Hauptbahnhof © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Perfekt für die umweltfreundliche Anreise mit der Bahn: Im IntercityHotel am Hauptbahnhof übernachten Sie zentral und fußläufig zu Berlins Attraktionen, Shops und Restaurants. Jeder Gast erhält zudem ein kostenfreies Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Damit nicht nur Anreise und Stadterkundung, sondern auch die Übernachtung so Klimaneutral wie möglich ist, setzt das Hotel auf eine Unternehmensweite Nachhaltigkeits-Strategie - die bis hin zu wiederverwertbaren To Go-Bechern für den morgendlichen Kaffee reicht.

Tipp: Finden Sie hier unsere Empfehlungen für eine klimafreundliche Anreise mit der Bahn.

Grünes Plus: Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001

Adresse: Katharina-Paulus-Straße 5, Mitte

Mehr zum IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof 

Klimakompensation inklusive: Radisson Blu Hotel, Berlin

Radisson Blu Hotel Berlin
Radisson Blu Hotel Berlin © Radisson Blu Hotel Berlin

Bekannt ist das Radisson Blu Hotel, Berlin vor allem für sein gigantisches, zylindrisches Aquarium, den AquaDom. Eine Aussicht, die Sie beruhigt genießen können. Denn auch hinter den Kulissen tut das zentral gelegene 4-Sterne-Hotel einiges zum Schutz unseres blauen Planeten. So wird der CO2-Fußabdruck für Übernachtungen und Konferenzen automatisch ausgeglichen. Dazu unterstützt das Radisson Blu Hotel, Berlin sechs unterschiedliche Projekte, darunter mehrere Windkraftanlagen und das Pflanzen von Paranussbäumen in Peru. Dieser Ausgleich erfolgt für die Gäste kostenlos. Zusätzlich wird natürlich auch im Hotel-Alltag darauf gedacht, dass ressourcenschonend und nachhaltig gehandelt wird.

Grünes Plus: Klimapartnerschaften mit First Climate und der Hotel Carbon Measurement Initiative

Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 3, Mitte

Mehr zum Radisson Blu Hotel

Verantwortungsbewusster Komfort: Hotel Berlin, Berlin 

Spabereich_Hotel Berlin, Berlin
Spa-Bereich im Hotel Berlin, Berlin © Hotel Berlin, Berlin

Über eine eigene Photovoltaikanlage kann das Hotel Berlin, Berlin einen Teil des Energiebedarfs selbst erzeugen. Für den darüber hinaus gehenden Verbrauch setzt das Hotel auf Ökostrom. Darüber hinaus punktet das Hotel durch einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen und beteiligt sich jedes Jahr aktiv am World Cleanup Day.

Grünes Plus: eigene Solaranlage, Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001, sowie zertifiziert durch Sustainable Meetings Berlin.

Adresse: Lützowplatz 17, Mitte

Mehr zum Hotel Berlin, Berlin 

Klimafreundliche Angebote: Mövenpick Hotel Berlin

Berlin_i115026
Mövenpick Hotel Berlin © Mövenpick Hotels & Resorts

Nicht nur im Haus achtet Mövenpick Hotel Berlin darauf, den CO2-Fußabdruck der Gäste zu reduzieren. Das Hotel bietet ihnen auch ein breites Angebot, sich in der Stadt nach Bedarf möglichst klimafreundlich fortzubewegen: Wählen Sie zwischen Leihfahrrad, öffentlichem Nahverkehr, Carsharing oder Elektro-Taxi. Weltweit genießen Sie bei Mövenpick Fair Trade Kaffee. Und auch lokal engagiert sich das Hotel für ein faires und soziales Miteinander. In Berlin werden unter anderem die Stadtmission unterstützt und die Fanny-Hensel-Schule gegenüber dem Hotel.

Grünes Plus: Green Globe zertifiziert

Adresse: Schöneberger Straße 3, Mitte

Mehr zum Mövenpick Hotel

Engagement für die Umwelt: Crowne Plaza Berlin City Centre Ku'Damm

Terrasse_Crowne Plaza Berlin City Centre
Terrasse des Crowne Plaza Berlin City Centre © Crowne Plaza Berlin City Centre

Auf dem Konferenz-Center des Crowne Plaza Berlin City Centre Ku'Damm befindet sich ein weiteres grünes Dach in der Stadt. Im Rahmen der Green Globe Zertifizierung strebt das Hotel stetig eine weitere Verbesserung der Umweltstandards an. Dazu zählt auch soziales Engagement, wie die Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde in Berlin. Spenden-Aktionen, wie eine Fundsachen-Tombola zugunsten des Afrika-Projekts der evangelische Martin-Luther Gemeinde Neukölln, tragen zum umfassenden Nachhaltigkeitsplan bei.

Grünes Plus: Green Globe zertifiziert

Adresse: Nürnberger Str. 65, Charlottenburg-Wilmersdorf

Mehr zum Crowne Plaza Berlin

Edel & Eco: The Ritz-Carlton, Berlin

The Ritz-Carlton Berlin
The Ritz-Carlton Berlin © Foto: Chris Cybert

Mit 5 Sternen und dem bereits mehrfach verliehenen Eco-Zertifikat EMAS zeigt das glamouröse The Ritz-Carlton, Berlin, dass Luxus und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können. Hier sind Energiesparmaßnahmen, Ökostrom und nachhaltiges Wirtschaften fester Bestandteil des Unternehmenskonzepts. So wird der Papiermüll des Hotels zu Schulheften für bedürftige Kinder recycelt. Der Honig zum Frühstück stammt aus den Bienenstöcken auf dem Dach des The Ritz-Carlton, Berlin. Das im Art Deco-Stil erbaute Gebäude am Potsdamer Platz ist nicht nur Traditions-Hotel, sondern auch wegweisend für nachhaltige Städtereisen.

Grünes Plus: zertifiziert von EMAS (Eco Management & Audit Scheme)

Adresse: Potsdamer Platz 3, Mitte

Mehr zum Ritz-Carlton

Nachhaltiger Luxus: Grand Hyatt Berlin

Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt Berlin
Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt Berlin © Hyatt International Corporation

Hier können Sie zentral und mit gutem Gewissen übernachten. Bereits vier Mal in Folge wurde das Grand Hyatt Berlin durch das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie ausgezeichnet. Zum Frühstück gibt es Bio-Eier und Bio-Brot und auch sonst kommen nur gesunde, frische Zutaten aus der Region auf den Tisch. Sollte dennoch einmal etwas übrigbleiben, wird an die Berliner Tafel gespendet. 

Grünes Plus: Auszeichnung durch das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie

Adresse: Marlene-Dietrich-Platz 2, Mitte

Mehr zum Grand Hyatt Berlin

Engagement für Bienen und Klima: InterContinental Berlin

Imkerin: Auf dem Dach des InterContinental Berlin summen Bienen
Imkerin: Auf dem Dach des InterContinental Berlin summen Bienen © Credit: imageBROKER / Alamy Stock Photo

Auf dem Dach summen Bienen und ein eigenes Blockkraftheizwerk reduziert den Energieverbrauch des Hotels nachhaltig. Seit bereits 2016 hält sich das  InterContinental Berlin an die Green Globe Standards und führt kontinuierlich weitere Verbesserungen ein. Außerdem engagiert sich das InterContinental Berlin für den Verein Straßenkinder und arbeitet mit mehreren Berliner Schulen zusammen, etwa durch Bewerbungs-Coachings, sowie Kochkurse, bei denen die Jugendlichen lernen, aus regionalen Produkten leckere Menüs zu zaubern.

Grünes Plus: Green Globe zertifiziert

Adresse: Budapester Straße 2, Mitte

Mehr zum InterContinental Berlin

Günstig und Umweltfreundlich: a&o Berlin Hauptbahnhof 

A&O Friedrichshain
Nachhaltig und günstig übernachten in Berlin: a&o Friedrichshain © A&O HOTELS and HOSTELS HOLDING-AG

Ziel von a&o HOSTELS ist es, bis 2025 Klimaneutral zu sein. Und tatsächlich ergeben schon jetzt viele kleine Maßnahmen ein großes Ganzes. Dank Energieeffizienz, Verzicht auf Plastik, Recycling, wassersparende Duschköpfe und Spülungen liegt der CO2-Ausstoß pro Übernachtung bei 5,9 Kilogramm. Laut einer Erhebung der DEHOGA Landesverbände liegt der Durchschnitt aktuell noch zwischen 16,9 und 47,6 Kilogramm CO2-Ausstoß pro Übernachtung. Gäste des Hostels können sogar selbst einen kleinen Beitrag leisten, ihren eigenen Kaffee-Becher mitbringen oder statt Fleisch, vegane und vegetarische Menü-Optionen wählen. 

Grünes Plus: Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021

Adresse: Lehrter Straße 12, Mitte

a&o Berlin Hauptbahnhof

Grünes Paradies für Familien: Lulu Guldsmeden Hotel 

15-Min-Stadt-Hotel Lulu Guldsmeden Bar
15-Min-Stadt-Hotel Lulu Guldsmeden Bar © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Wie schön Öko sein kann zeigt das Lulu Guldsmeden Hotel. Zum Boho-Öko-Luxus-Stil gehören Loft- und Himmelbetten, sowie Schaukeln in den Zimmern, viel Holz und hochwertige Naturmaterialien. Zum Frühstück gibt’s selbst gepressten Saft und Bio-Produkte aus der Region. Im Hinterhof lockt ein grüner Garten, Haustiere sind willkommen und zur Leihfahrrad-Flotte gehören auch großzügige Lastenräder, in denen Kind und Hund Platz finden.

Grünes Plus: Green Globe zertifiziert, Bio-Restaurant, E-Bikes und Familienfahrräder von Schindelhauer

Adresse: Potsdamer Straße 67, Mitte

Lulu Guldsmeden Hotel

Geschmackvoll & Umweltfreundlich: Almodóvar Hotel

Almodóvar: Berlins erstes vegetarisches Bio-Hotel
Almodóvar: Berlins erstes vegetarisches Bio-Hotel © unbearbeitetes Foto by MIKA fotografie Berlin

Das Almodóvar Hotel ist Berlins erstes vegetarisches Bio-Hotel. Im pulsierenden Szene-Viertel Friedrichshain bietet das Design-Hotel Almodóvar eine ruhige Wohlfühl-Oase. Minimalistisches Design trifft auf nachhaltige Materialien, wie hochwertige geölte Hölzer oder Bio-Textilien. Zum Frühstück - und ab Herbst auch wieder in der Pasta-Bar - genießen Sie gesunde Bio-Küche aus frischen, regionalen Zutaten. Jedes Zimmer ist mit einer Yoga-Matte ausgestattet und im Wellness- und Spa-Bereich hoch oben auf dem Dach entspannen Sie mit Blick über Berlin in der Sauna.

Im Bistro Bardot genießen Sie den ganzen Tag über ein vegan-vegetarisches Bio-Frühstücksbuffet sowie mediterrane Köstlichkeiten.

Grünes Plus: zertifiziert durch Bio-Siegel, Vegan Welcome, Mitglied des Bundesverbandes Nachhaltige Wirtschaft und bei Veggie Hotels

Adresse: Boxhagener Str. 83, Friedrichshain

Mehr zum Almodóvar Hotel

Aktiv für mehr Grün in der Stadt: Vienna House Andel‘s Berlin

Vienna House Andel’s Berlin
Nachhaltig übernachten im Vienna House Andel's Berlin © Vienna House

Mit der jährlichen Erneuerung des Green Globe Zertifikats nimmt sich das Vienna House Andel‘s Berlin selbst in die Verantwortung für die jeweils aktuellen Umweltstandards. Dazu gehören Ökostrom und LED-Beleuchtung, Parkplätze für E-Autos und die Mitarbeiter*innen, die per Fahrrad-App Kilometer – und damit Geld - für die Kampagne Stadtbäume Berlin sammeln. Was auf den Tisch kommt, wird aus der Region bezogen oder sogar im eigenen Bauerngarten in Berlin-Ahrensfelde angepflanzt. 

Grünes Plus: Green Globe zertifiziert, eigener Bauerngarten

Adresse: Landsberger Allee 106, Lichtenberg

Mehr zum Vienna House Andel‘s

Nachhaltig Übernachten im Grünen: Seminaris CampusHotel Berlin

Seminaris CampusHotel Berlin
Seminaris CampusHotel Berlin © BPT Haddenhorst  

Im Seminaris CampusHotel Berlin übernachten Sie umgeben von Natur und frischer Luft in Berlins grünem Stadtteil Dahlem. Von hier aus sind Sie schnell im Grunewald, aber auch der Botanische Garten oder das Landgut Domäne Dahlem sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Umwelt- und Klimaschutz gehören bei Seminaris zum Unternehmenskonzept und so ist der Verzicht auf Plastik eine Selbstverständlichkeit. Sie genießen hier vornehmlich regionale Produkte, Getränke wie frische Hafermilch und Limonaden werden im Haus hergestellt.

Grünes Plus: Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001, sowie zertifiziert durch Sustainable Meetings Berlin.
 
Adresse: Takustraße 39, Steglitz-Zehlendorf

Mehr zum Seminaris CampusHotel Berlin

Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Bereits 2013 wurde das Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus erstmal nach den Richtlinien des Eco-Management und Audit Scheme (EMAS) zertifiziert. Dazu zählen nicht nur Klimaschutz, sondern auch soziale Verantwortung. So wird kontinuierlich daran gearbeitet, den CO2-Fußabdruck des Hotels seiner Gäste zu reduzieren. Zum sozialen Engagement zählt ein Austauschprogramm, über das Student*innen aus Palästina eingeladen werden, um im Hotel mitzuhelfen und Berlin zu entdecken.

Grünes Plus: zertifiziert durch das Eco-Management und Audit Scheme (EMAS)

Adresse: Ziegelstraße 30, Mitte

Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus