Direkt zum Inhalt
Eisstockschießen
© GettyImages, Bild: Larry Washburn

Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße

Für diesen Weihnachtsmarkt in Berlin steht der Termin 2021 noch nicht fest.

Gemütlich und beschaulich geht es auf dem Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße zu. Der hochwertige und nostalgische Weihnachtsmarkt ist eine tolle Ergänzung zu den großen Weihnachtsmärkten in Berlin-Mitte und einen Besuch wert!

Eisstockschießen, Original Dresdner Christstollen und Winzerglühwein: der Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße lädt Sie bis nach Weihnachten auf einen Besuch ein. 

Jedes Jahr gibt es am berühmten Bahnhof Friedrichstraße einen kleinen Weihnachtsmarkt. Dieser lädt Sie mit Winzerglühwein, Wildspezialitäten und kostenloser ökologischer Eisbahn auf einen Besuch ein.

Bis nach Weihnachten geöffnet

Der Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße hatte 2018 seine Premiere und gehört seitdem dazu. Zwischen dem Bahnhofsgebäude und dem Bundespresseamt wird auf dem Dorothea-Schlegel-Platz der kleine aber feine Weihnachtsmarkt noch bis nach Weihnachten geöffnet sein.

Kulinarischer Genuss in beheizten Sitznischen

Kulinarisch werden Sie hier mit Wildspezialitäten, Bratwurst mit Grünkohl, heiße Maroni, ungarischen Lángos sowie natürlich Glühwein und anderen Heißgetränken verwöhnt. In überdachten und beheizten Sitznischen können Sie Original Dresdner Christstollen und frische Feuerzangenbowle genießen.

Handwerkskunst und andere besondere Geschenkideen

Wer auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken ist, der wird hier sicherlich auch fündig: Austeller bieten auf ihren Ständen Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, handgefertigte Glaserzeugnisse, Schäferprodukte und weitere Besonderheiten zum Verkauf an.

Das Highlight: die kostenlose ökologische Eisstockbahn

Ein ganz besonderes Highlight auf dem Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße ist die ökologische Eisstockbahn. Diese kann kostenlos reserviert werden und ist, so wie die Eventfläche mit einigen Feuerstellen, bestens für größere Gruppen oder Weihnachtsfeiern geeignet. Jeden Abend werden Sie hier mit weihnachtlicher Live-Musik unterhalten.

Eisstockschießen
© GettyImages, Bild: Larry Washburn

Die Highlights des Weihnachtsmarkts am Bahnhof Friedrichstraße

  • Kostenlose ökologische Eisstockbahn
  • Beheizte und überdachte Sitznischen
  • Original Dresdner Christstollen
  • Eventfläche für Weihnachtsfeiern geeignet
  • Nach Weihnachten geöffnet

Unsere Tipps für Ihren Besuch des Weihnachtsmarkts am Bahnhof Friedrichstraße

Reservieren Sie sich die kostenlose ökologische Eisstockbahn unter 0176/49232812 vor. Genießen Sie Original Dresdner Christstollen und frische Feuerzangenbowle in einer der überdachten und beheizten Sitznischen – diese können Sie auch im Voraus reservieren.
Gehen Sie auf Weihnachtsmarkt-Tour in Mitte: der Berliner Weihnachtszeit am Roten Rathaus, der WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt und der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz sind fußläufig gut zu erreichen.
Verbinden Sie Ihren Bummel über den Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße mit einem Besuch in den zahlreichen Museen rund um die Museumsinsel und weiteren Sehenswürdigkeiten in Mitte.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Termin: Für diesen Weihnachtsmarkt in Berlin steht der Termin 2021 noch nicht fest.

Anfahrt

Der Weihnachtsmarkt am Bahnhof Friedrichstraße befindet sich auf dem Dorothea-Schlegel-Platz zwischen dem Bahnhof Friedrichstraße und dem Bundespresseamt. Wir empfehlen die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, der Weihnachtsmarkt liegt direkt neben dem Bahnhof Friedrichstraße.

  • S-Bahn S1, S2, S3, S5, S7, S9, S25, S26, S75 Friedrichstraße
  • U-Bahn U6 Friedrichstraße
  • Bus 147, RB14, RE1, TXL Bahnhof Friedrichstraße
  • Straßenbahn 12, M1 Bahnhof Friedrichstraße
  • Regionalzüge

 

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin auf einen Blick