Direkt zum Inhalt
WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt Berlin
WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt

Weihnachtsmarkt in Berlin vom 23. November bis 31. Dezember 2020

Edles Kunsthandwerk, ein internationales Bühnenprogramm vor imposanter Kulisse des Konzerthauses und traditionelle Spitzengastronomie in beheizten Zelten: Der WeihnachtsZauber begeistert mit luxuriösem Ambiente!

Auf dem Gendarmenmarkt, einem der schönsten Plätze Berlins, findet jedes Jahr der Weihnachtsmarkt WeihnachtsZauber statt. Dann sorgen über tausend strahlende Weihnachtskugeln und Lichter hier für festliche Weihnachtsstimmung. Der WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt ist der Luxuriöse unter den Berliner Weihnachtsmärkten: im Kunsthandwerkszelt bieten Künstlerinnen und Künstler indoor edles Handwerk an und in beheizten Zelten können Gourmetküchen-Fans in festlichem Ambiente schlemmen.

Einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins

Eingerahmt vom Deutschen Dom, Französischen Dom und dem Berliner Konzerthaus strahlt die weiße Zeltstadt schon seit über 20 Jahren ein edles und exklusives Ambiente aus. Mehr als 600 000 Besucherinnen und Besucher zählt der beliebte Weihnachtsmarkt jedes Jahr.

Entdecken Sie Wertvolles im Kunsthandwerkzelt

Glasbläser, Goldschmiede, Kerzenmacher, Schneider und viele weitere Aussteller bieten im beheizten Kunsthandwerkzelt ihre Schätze zum Verkauf an. Im Kunsthandwerkzelt befindet sich auch die WeihnachtsZauberBar, in der Gäste zwischendurch einen Schluck Champagner oder anderen edlen Tropfen trinken können.

Exklusive kulinarische Leckerbissen

Kulinarisch kann der WeihnachtsZauber Ihnen auch einiges zu bieten: neben traditionellen bayrischen und österreichischen Speisen wie dem „Neuburger Rahmbrot“ oder Kaiserschmarren sowie weiteren böhmischen und berlinerischen Spezialitäten bieten verschiedene Gourmet-Restaurants in beheizten und wundervoll geschmückten Zelten allerlei zum Schlemmen an.

Internationale Künstler und traditionelles Silvesterfeuerwerk

Auf der Bühne vor dem prunkvollen Konzerthaus finden täglich Aufführungen von renommierten internationalen Künstlern statt. Musiker, Tänzer, Schauspieler, Akrobaten und Feuerkünstler begeistern hier regelmäßig das Publikum und an Silvester bringt hier ein DJ die Menge zum Tanzen.
Am 31.12. geht der Weihnachtsmarkt traditionell mit der Silvesterfeier und dem großen Höhenfeuerwerk zu Ende. Auf dem WeihnachtsZauber ins neue Jahr zu rutschen ist für viele Besucherinnen und Besucher ein Highlight!

Bild entfernt.
© visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt

Zurück
Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt.
Weiter

Bild entfernt.

 

 

Bild entfernt.

© visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt

Zurück
Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt. Bild entfernt.
Weiter

Bild entfernt.

Die Highlights des WeihnachtsZaubers am Gendarmenmarkt

  • Exquisite Gourmet-Gastronomie in zahlreichen beheizten und festlich geschmückten Zelten
  • Tägliches Bühnenprogramm mit renommierten internationalen Künstlern
  • Außergewöhnliches Kunsthandwerk im beheizten Kunsthandwerkerzelt
  • Abschluss mit großer Silvesterfeier und sensationellem Höhenfeuerwerk.
  • Historische Bauwerke, die im Glanz von 1.000 Lichterketten strahlen

Unsere Tipps für Ihren Besuch des WeihnachtsZaubers am Gendarmenmarkt

Unser Spartipp: Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr ist der Eintritt frei.
Verknüpfen Sie Ihren Besuch auf dem WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt mit einem Abstecher in eins der zahlreichen Museen um die Museumsinsel oder mit einem Shoppingbummel in der Mall of Berlin. Wenn Sie schlemmen wollen, reservieren Sie ihren Tisch in einem der luxuriösen Spitzengastronomie-Zelte unbedingt vor. Schauen Sie sich hier auch nach Weihnachtsgeschenken um: Im Kunsthandwerkzelt gibt es viele einzigartige Schätze zum Verschenken.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Termin: 23. November – 31. Dezember 2020
  • Öffnungszeiten: täglich 11 – 22 Uhr, 24.12. 11 – 18 Uhr, 31.12. 11 - 1Uhr
  • Eintritt: 1 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt,  Montag – Freitag 11-14 Uhr ist der Eintritt frei, eventuell mehr Eintritt an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester
  • Hinweis: Der Weihnachtsmarkt findet auf einer geschlossenen Veranstaltungsfläche statt. An jeder Ecke des Platzes befindet sich ein Eingang. Es werden Taschenkontrollen und an Silvester zusätzlich Bodychecks durchgeführt. Das Mitbringen von großen Rucksäcken, Koffern und Trolleys ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Sie können diese im nächsten Bahnhof (Friedrichstraße, Potsdamer Platz, Hauptbahnhof) einschließen.

Anfahrt

Eingerahmt vom Deutschen Dom, vom Französischen Dom und vom Konzerthaus befindet sich der Weihnachtsmarkt WeihnachsZauber am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte. Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten stehe Ihnen in folgenden Parkhäusern zur Verfügung: CONTIPARK Tiefgarage Friedrichstadt-Passagen, VINCI Park Friedrichstraße und APCOA Parking Leipzigerstraße.
Wir empfehlen Ihnen die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • S-Bahn: S1, S2, S3, S5, S7, S9, S25, S26, S75 Friedrichstraße, S1, S2, S25, S26 Potsdamer Platz
  • U-Bahn: U2 Hausvogteiplatz oder Stadtmitte, U6 Französische Str.
  • Bus:  147 U Französische Str.

 

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin auf einen Blick