Direkt zum Inhalt
Ausflug zum Wannsee
Am Wannsee © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Pfingsten in Berlin

Feiertage im Mai

Im Wonnemonat Mai gibt es in der deutschen Hauptstadt viel zu erleben: Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen haben dieses Jahr auch wieder die Cafés und Biergärten geöffnet. In den Parks & Gärten blüht und grünt es. Auch Berlins Museen und zahlreiche Attraktionen freuen sich über Ihren Besuch. Zeitfenster-Tickets und Hygiene-Regeln sorgen für einen sicheren Aufenthalt.

Zur Wiedereröffnung von Berlin laden wir alle Berliner*innen und Tagesgäste dazu ein mit der neuen Rabattkarte „Berlin WelcomeBackCard“ für nur 2,50 Euro am Tag mehr als 50 Highlights in Berlin mit Ermäßigungen von bis zu 50% zu erleben.

Genießen Sie ein entspanntes Pfingstfest in Berlin!

Schlösser und Gärten

Park Schloss Charlottenburg im Frühling
Park Schloss Charlottenburg © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Zu Pfingsten erstrahlt ganz Berlin in einer bunten Blütenpracht. Besuchen Sie den Botanischen Garten, den Britzer Garten oder die Gärten der Welt. Zu einem besonders prachtvollen Pfingstausflug laden etwa auch die Schlossgärten in und um Berlin ein. 

Pack die Badehose ein

Rund um den Müggelsee
Der Müggelsee in Berlin © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Zahlreiche Seen rund um Berlin locken mit kleinen Buchten, Liegewiesen und teils sogar Sandstränden zu einem Nachmittag mit Urlaubs-Stimmung. Mit unserer Badekarte finden Sie nicht nur zu den Strandbädern am Müggelsee und am Wannsee, sondern auch die eher abgelegenen Badestellen.

Berlin - ganz entspannt

Familie beim Sightseeing auf der Museumsinsel
Museumsinsel © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok
Pause am Lustgarten

Viele Attraktionen und Museen in Berlin sind zu Pfingsten wieder geöffnet, darunter die Museumsinsel und  der Fernsehturm. Nutzen Sie die Möglichkeit für einen entspannten Besuch mit einer Zeitfenster-Buchung online. So wird sicher gestellt, dass sich jeweils nur eine den neuen Regeln entsprechende Anzahl von Personen in den Häusern befindet. Weitere Hygienemaßnahmen sorgen für einen sicheren Besuch. Mit der Berlin Welcome Card erhalten Sie Rabatte bei über 200 Museen und Attraktionen sowie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mehr Tipps für einen entspannte Urlaubstage in Berlin.

Museumsdorf Düppel

Museumsdorf Düppel
Museumsdorf Düppel © Förderkreis Museumsdorf Düppel

Zum langen Pfingstwochenende erweitert das Museumsdorf Düppel die Öffnungszeiten und kann von Donnerstag bis einschließlich Pfingstmontag jeweils von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Sie erleben hier auf einer 8 Hektar großen Anlage, wie es vor etwa 800 Jahren tatsächlich in einem mittelalterlichen Dorf ausgesehen haben könnte. Die Rekonstruktion von Häusern, Handwerk und Landwirtschaft basiert auf archäologischen Funden und wurden nach zeitgenössischen Quellen rekonstruiert. Hier finden Sie Informationen zu weiteren Museen in Berlin.

Pfingstkonzerte

Orania.Berlin Bühne/Klavier
Orania.Berlin Bühne/Klavier © Orania.Berlin

Live-Konzerte müssen zwar noch ausfallen, dafür lädt das Stadtmuseum am Freitag zum Wochenausklang und besinnlichen Start ins Pfingstwochenende zu Orgel- und Klarinettenklängen aus dem Museum Nikolaikirche ein. Am Freitag, 29. Mai, ist das Konzert mit Werken on Joseph Gabriel Rheinberger (Andante Pastorale F-Dur aus op. 98 und Cantilene F-Dur aus op. 148), Oskar Wermann (Canzone g-Moll) und Béla Bartók (Rumänische Volkstänze) ab 17 Uhr für Sie auf der Webseite des Stadtmuseums abrufbar.

Im Rahmen von Hope@Home – on tour! trifft Star-Geiger Daniel Hope am morgigen Freitag, den 29. Mai, auf Niek Baar und Jacques Ammon im Planetarium Berlin. Weitere Termine sind am Samstag, 30. Mai, mit Kirill Gerstein in der Gedächtniskirche Berlin und am Sonntag, 31. Mai, mit Avi Avital und Ayda Gaynullin in der Bar Tausend.

Hier finden Sie weitere Live-Streams und Digitalangebote der Berliner Konzerthäuser.

Sportliche Highlights

Eine junge Familie beim Joggen
Jogging mit der ganzen Familie © Getty Images, Foto: Halfpoint

Vom Tiergarten bis zum Grunewald - in Berlin und Umgebung finden Sie zahlreiche schöne Strecken, für ausgedehnte Spaziergänge - oder auch um sportlich aktiv zu werden.  Lassen Sie sich von unseren Top 11 Outdoor Aktivitäten inspirieren.

Führung übers Olympiastadion

visitBerlin Instameet im Olympiastadion Berlin
Olympiastadion Berlin © visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Das Olympiastadion ist für Besucher geöffnet - sogar die blaue Laufbahn, die Weltrekordstrecke von Usain Bolt, ist zugänglich.  Am Pfingstwochenende werden erstmalig auch wieder Führungen über das Stadiongelände angeboten. Nur die Innenbereiche bleiben zum Schutz vor COVID-19-Infektionen für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen. Und auch die Bundesliga-Spiele von Hertha BSC finden noch vor leeren Rängen statt.

Was sonst noch an Pfingsten in Berlin los ist, verraten Ihnen unser Wochenendtipps.