Direkt zum Inhalt

Ausstellung im Obergeschoss von Schloss Biesdorf

VERGOLDET untersucht den Umgang mit dem (Farb)Werkstoff Gold, seine
Verschmelzungen und Umdeutungen und schaut mit künstlerischen Positionen
auf und hinter die vergoldeten Flächen und Gegenstände, bei denen es
nicht mehr unbedingt um Repräsentanz von Ewigkeit und Reichtum geht.
Oder ist diese magische Verhältnis heute nur zu anderen Sinnbilder und
Erkennungszeichen verformt?

Veranstaltungen in Berlin: VERGOLDET | DORÉ
© Johanna Reich | VG-Bild Kunst Bonn

Arbeiten von: Olivia Berckemeyer, Antje Blumenstein, Ruth Campau, Luka Fineisen, Niklas Goldbach, Eckart Hahn, David Krippendorff, Claudia Kugler, Alicja Kwade, Andréas Lang, Via Lewandowsky, Michael Müller, Sebastian Neeb, Andrea Pichl, Johanna Reich, Stéphanie Saadé, Michael Sailstorfer, Karin Sander, Henrik Strömberg, Philip Topolovac, Panos Tsagaris, Frauke Wilken, Andrea Winkler, Clemens Wolf, He Xiangyu.
Zusammengestellt von Harald F. Theiss | Kurator.
Zusätzliche Informationen
Eintritt frei

Öffnungszeiten:
täglich 10 - 18 Uhr
freitags 12 - 21 Uhr
dienstags geschlossen  

Informationen zur Barrierefreiheit

Die Galerie Schloss Biesdorf ist barrierefrei zugänglich.