Direkt zum Inhalt

Eine fotografische Reise in die Welt der Textilien

Seit rund 150 Jahren werden in Deutschland Textilien industriell hergestellt. Das Wissen um die Herstellungsweisen ist den Rationalisierungsmaßnahmen seit den 1930er Jahren zum Opfer gefallen. Heute kann nur noch ein Bruchteil der damaligen Variationen an Strukturen, Farben und Materialien der Gewebe industriell hergestellt werden.

Durch die spezielle Webtechnik ergeben sich zwei Gewebelagen. Durch die beiden verschieden elastischen Garne, Gummilitze und Seide, tritt das Blasenmuster besonders hervor.
Durch die spezielle Webtechnik ergeben sich zwei Gewebelagen. Durch die beiden verschieden elastischen Garne, Gummilitze und Seide, tritt das Blasenmuster besonders hervor. © SDTB / Foto: Heiner Büld, Berlin

Die Ausstellung ermöglicht einen Einblick in die verlorene Welt der Textilien. In ausgewählten Vergrößerungen werden die Strukturen und die Vielfalt der textilen Gewebe sichtbar gemacht.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Preis: 8,00 € Ermäßigter Preis: 4,00 €
Termine
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer
Datum
Deutsches Technikmuseum - Foyer