Direkt zum Inhalt

Ich träume von dieser Maschine, die besteht aus vielen kleinen Teilen, die miteinander funktionieren. Gibt es einen Bauplan für Insekten? Sind Insekten auch Maschinen? Wie viele Teile entstehen, wenn etwas kaputt geht? Kann ich aus kaputten Dingen etwas neu erfinden? Mit wenig Sprache, wandelbaren Materialien, bewegten Bildern, Live-Zeichnungen und Sounds untersuchen zwei Performer*innen das ver-rückte Chaos der Insekten-Welt.

Szene aus ¡ver-rückt! Versuche zu Chaos, Fliegen und Maschinen
Szene aus ¡ver-rückt! Versuche zu Chaos, Fliegen und Maschinen © Lukas Papierak

Die Theaterperformance eignet sich für Menschen ohne deutsche Sprachkenntnisse.

Die Reservierung der Vorstellung am 2.2. ist Schul- bzw. Kita-Gruppen vorbehalten per E-Mail oder 030 4234314.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Eine ForscherTheater-Produktion mit TUKI BühnePerformance, Musik Alpha KartsakiPerformance Stefano TrambustiRegie Franziska Burnay PereiraDramaturgie Susann TamoszusFigurenbau Gonzalo BarahonaBühne Michaela MuchinaTechnische Betreuung, Lichtdesign Paul FriedrichAudiodeskription Nicolai Audiodeskription
Termine
Datum
Schaubude Berlin