Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

mit Stefan Zollhauser

Umweltgeschichte widmet sich den vielen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt und so erkundet die Tour auf diesem Stadtspaziergang einige scheinbare Selbstverständlichkeiten des Alltags. Der Kampf gegen Mikroben wird ebenso beschäftigen wie der Wandel des Haushaltsführung und die Rolle von Konsument:innen. Auch die vielen Kämpfe der Berliner:innen für Volksparks, Radwege und eine lebenswerte Umwelt wird verfolgt bis hin zu aktuellen Auseinandersetzungen.


Der Stadtspaziergang beginnt an der Ecke Ohlauer Straße/Paul-Lincke-Ufer und endet etwa 2 Stunden später im Görlitzer Park.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: An der Ecke von Ohlauer Straße/Paul-Lincke-Ufer

Anmeldung/Buchung: Keine anmeldung ist erforderlich

Informationen zur Barrierefreiheit

Der Rundgang findet in deutscher Lautsprache statt und ist rollstuhlgeeignet.