Direkt zum Inhalt

LA VERONAL

Luis Buñuel, der revolutionäre, avantgadistische Filmemacher des 20. Jahrhunderts, war schon immer eine große Inspiration für den spanischen Choreografen Marcos Morau. Er kehrt mit seiner neuen Bühnenarbeit, einer weiteren Hommage an den ikonischen Surrealisten, zurück zu Tanz im August.

Veranstaltungen in Berlin: SONOMA
© Alfred Mauve
“SONOMA” ist eine Reise durch einen traumartigen Ort, irgendwo zwischen Schlaf und Fiktion, zwischen dem Menschlichen und dem Außergewöhnlichen.

Vor unseren Augen entsteht eine verlockende, kinematografische Welt, in der das Alltägliche merkwürdige Züge annimmt und Zeichen mit den irrationalsten Bereichen des menschlichen Geistes kommunizieren.

Künstlerische Leitung & Choreografie Marcos Morau

  • Von & mit Lorena Nogal, Marina Rodríguez, Sau-Ching Wong, Ariadna Montfort, Núria Navarra, Àngela Boix, Laia Duran, Anna Hierro, Alba Barral
  • Künstlerische & Dramaturgische Beratung Roberto Fratini
  • Technische Leitung & Lichtdesign Bernat Jansà
  • Stagemanagement, Requisiten, SFX David Pascual
  • Sounddesign Juan Cristóbal Saavedra
  • Stimmcoaching María Pardo
  • Bühne Bernat Jansà, David Pascual
  • Kostümdesign Silvia Delagneau
  • Masken Juan Serrano – Gadget Efectos Especiales
  • Requisiten Mirko Zeni
  • Produktion & Logistik Cristina Goñi Adot

75 min

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Produktionsmanagament: Juan Manuel Gil Galindo. Koproduktion: Tanz im August / HAU Hebbel am Ufer, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, Grec 2020 Festival de Barcelona – Institut de Cultura Ajuntament de Barcelona, Oriente Occidente Dance Festival, Theater Freiburg, Centro de Cultura Conde Duque, Mercat de les Flors, Temporada Alta, Hessisches Staatsballett im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main. In Kollaboration mit: Graner – Fàbriques de Creació and Teatre L’Artesà. Wohltätigkeitsprojekt von: PYRENART cross-border cooperation project im Rahmen des Interreg VA program Spanien-Frankreich-Andorra POCTEFA 2014–2020 – European Regional Development Fund (ERDF). Unterstützt durch: INAEM – Ministerio de Cultura y Deporte de España, CEC – Departament de Cultura de la Generalitat de Catalunya. Mit freundlicher Unterstützung von Acción Cultural Española (AC/E).Tanz im August zu Gast im Haus der Berliner Festspiele.
Termine
Datum
Haus der Berliner Festspiele u.a.
Datum
Haus der Berliner Festspiele u.a.