Direkt zum Inhalt

Im wunderbaren Ambiente der Berliner Waldbühne trifft musikalische Brillanz auf stimmungsvolles Open-Air-Feeling. Dieses Mal beenden die Berliner Philharmoniker ihre Saison in der Waldbühne mit dem Genre romantische Oper.

Waldbühne Berlin
Waldbühne Berlin © visitBerlin, Foto Wolfgang Scholvien

Bereits zum zweiten Mal führt Andris Nelsons die Berliner Philharmoniker durch einen unvergesslichen Abend. An seiner Seite singt Startenor Klaus Florian Vogt. Mit diesem Gastspiel gibt er sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern, unter anderem in seiner Paraderolle als Wagners Lohengrin.

Zudem wird das Ensemble Stücke aus Webers Freischütz zum Besten geben sowie Strauss‘ Till Eulenspiegel, ausgewählte Orchesterlieder und Auszüge aus dem turbulenten Rosenkavalier.

Aufgrund des traditionellen Picknickcharakters des Saisonabschlusskonzerts ist das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken in einem gewissen Rahmen gestattet. Bitte beachten Sie die hierfür geltenden Vorgaben in den Einlassbestimmungen.

Auch im nächsten Jahr wird das Konzert seine langjährige Tradition fortsetzen. Im Jahr 2024 steht ein großes Jubiläum bevor, das auf vier Jahrzehnte Klassik unter freiem Himmel in der wohl schönsten Open Air-Arena zurückblicken wird.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Waldbühne Berlin