Direkt zum Inhalt

SCHUBERT-WOCHE

Franz Schubert, so schrieb der englische Musikwissenschaftler George Grove im Jahr 1883 romantisch überschwänglich, brauchte ein Gedicht nur zu lesen, „und die passende Melodie, vermählt mit dem unsterblichen Vers (eine Ehe, die in seinem Fall wahrlich im Himmel geschlossen wurde), stürzte in seinen Geist und in seine Feder.“ Mehr als 600 Lieder komponierte Schubert in nicht einmal 20 Jahren schöpferischen Lebens. Auch in der Saison 2022/23 ist diesem reichen musikalischen Schatz im Pierre Boulez Saal wieder eine ganze Woche gewidmet.

Veranstaltungen in Berlin: ÖFFENTLICHER WORKSHOP
© Peter Adamik

Zwei öffentliche Workshops unter der Leitung von Thomas Hampson bieten spannende Einblicke in die Arbeit mit jungen Sänger:innen.

- Ausgewählte Lieder von Franz Schubert und seinen Zeitgenoss:innen

In Zusammenarbeit mit der Lied Akademie des Internationalen Liedzentrums Heidelberg & Hampsong Foundation
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Thomas Hampson
Termine
Datum
Pierre Boulez Saal