Direkt zum Inhalt

Im Buchladen „Prinz Eisenherz“ werden Portraits der Fotografin Catherine Lieser ausgestellt.

Veranstaltungen in Berlin: Not Conceptual. Life
© Catherine Lieser
Die Portraitreihe „Not Conceptual. Life“ behandelt die Themen Selbstbestimmung, Empathie und Eigenverantwortung. Gezeigt werden Künstler:innen, die sich jenseits stereotyper Rollenbilder bewegen.
Zu Ihnen zählen:

  • Drag Queen Kelly Heelton
  • Singer Songwriterin Julakim
  • Schauspielerin Ariana Gansuh
  • Rapper Simeon
  • Drag Queen Jazz Cortes
  • Drag Queen Miss Shangri-Lah,
  • Rapperin Saphira
  • Performance Comedienne Coremy.
Eisenherz wurde 1978 als Prinz Eisenherz Buchladen aus der neuen Schwulenbewegung heraus gegründet, mit der Absicht das Thema Homosexualität in der Literatur sichtbar zu machen. Er versteht sich als schwul/lesbisch/queerer Buchladen und ist Anlaufpunkt für Information und Unterhaltung und Safe Space. Zudem gibt er neue Impulse für die queere Community, in dem er z.B. auch ausgewählte Kunstausstellungen und Autorenlesungen anbietet.

Vernissage und Live Performance: 
Samstag, 14.05.2022 von 18.00 - 20.00 Uhr
In Anwesenheit der Fotografin sowie der beiden Künstlerinnen Saphira und Julakim, welche live performen werden. 

Zeitraum und Öffnungszeiten:

  • Donnerstag, 12.05. – Donnerstag, 30.06.2022
  • Montag bis Samstag von 10.00 – 20.00 Uhr

Zusätzliche Informationen